PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Feuchtigkeit im Keller



Marja-
17.12.2013, 18:02
Wegen Auslandaufenthalt habe ich mein ganzes Haushalt (Kleider, Möbel, Bücher etc.) in einem Neubau Keller für ca. 10 Monate deponiert. Die Luftfeuchtigkeit zeigt 75 %, die Temperatur ist im Moment plus 5-7 C. Es hat eine Luke 70x70 cm. Sie führt anscheinend irgendwo oberhalb des Kellers in die frische Luft, ist jedoch vom Regen geschützt. Müsste die Luke offen oder zu sein? Besteht da Gefahr wegen Feuchtigkeit oder Schimmel für die Sachen?
Was würde helfen?

Dr. House
18.12.2013, 11:14
Hallo Marja

75 % finde ich gerade etwas viel. Eine relative Luftfeuchtigkeit zwischen 50 und 55% ist glaube ich optimal für die Lagerung. Da müsste man zumindest regelmässig lüften können, was bei nur einer Luke etwas schwierig ist.

Ich glaube, aber ich würde die Möbel und Kleider bei einem Unternehmen lagern, das darauf spezialisiert ist. Das ist alles richtig gelagert, klimatisiert und bewacht. Aber kostet natürlich was.

So oder so: gute Reise ;)

Dr. House

Marja-
18.12.2013, 12:11
Dr. House,
Danke für die Antwort. Jedoch, kann ich ein Apparat in den Raum organisieren? Falls nicht, müsste die Luke jetzt offen oder zu bleiben? Ich kann keinen anderen Raum mehr organisieren.-((

Marja

Dr. House
19.12.2013, 14:55
Ja, es gibt Entlüfter, die dem Raum die Feuchtigkeit entziehen. Ich kenn mich da aber nicht im Detail aus. Die Luke solltest du offen lassen. Ich würde so oder so jemanden organisieren, der sich deine Utensilien von Zeit zu Zeit ansieht und im Notfall eingreifen kann.

Gute Reise ;) Dr. House

Marja-
20.12.2013, 23:33
Ja, es gibt Entlüfter, die dem Raum die Feuchtigkeit entziehen. Ich kenn mich da aber nicht im Detail aus. Die Luke solltest du offen lassen. Ich würde so oder so jemanden organisieren, der sich deine Utensilien von Zeit zu Zeit ansieht und im Notfall eingreifen kann.

Gute Reise ;) Dr. House


Besten Dank und schöne Festtage!
Marja-