PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Der richtige Ventilator



mombando
11.06.2016, 11:49
Durch den anstehenden Sommer denke ich im Moment über die Anschaffung eines Standventilators für das Schlafzimmer nach. Klimaanlage und Co. sind keine Optionen, die ich habe.

Hat jemand Erfahrungen mit der Problematik? Ich habe auf dieser Seite (http://www.standventilatortest.com/) die wichtigsten Informationen gefunden, auf die man achten sollte. Grundsätzlich möchte ich ein ruhiges Produkt, das mich nicht nachts aufweckt und eines, das gesundheitstechnisch unbedenklich ist.

Wenn ich nach dem Artikel gehe, müsste ich tendenziell einen größeren Ventilator kaufen, da diese die leiseren sind?

moritz
23.06.2016, 16:27
Man muss sich sicher gut überlegen, ob man einen Ventilator für Nachts im Zimmer möchte. Auch gute Modelle sind immer recht laut.
Was ich dir auf jeden Fall empfehlen kann, ist nachts und morgens das Zimmer gut durchzulüften und die Storen tagsüber zu schliessen.

Kleeblatt9
09.07.2016, 22:55
Ich habe auch einen Ventilator zu Hause und er leistet ganz akzeptable Dienste. Wenn es zu heiß wird, hilft er jedoch nicht mehr viel und ist zudem ziemlich laut. Ich schaue mal, ob ich mir eine mobile Klimaanlage besorge. Edit: Ps. Habe mir nun eine mobile Klimaanlage besorgt, da es nicht mehr auszuhalten war. Meine Wahl ist auf die Bavaria Bmk 2700e (http://klimaanlage-test.eu/bavaria-bmk-2700-e-klimageraet-test/) gefallen. Lieben Gruß!

Dani
29.07.2016, 14:46
Ich hab einen gnz einfachen Ventilator, der sich immer nur hin und her dreht. Ist schon uralt aber gut :D

lutz
17.08.2016, 17:38
Ich auch den nutze ich nun seit bestimmt 15 Jahren und er hält und hält und hält...

esc
13.02.2017, 22:31
Und was war ?

Frederik
24.03.2017, 14:47
Ich habe mir vor zwei Jahren einen Luftkühler (http://mobile-klimaanlagen-tests.de/klimageraet-ohne-abluftschlauch/) zugelegt und möchte mir jetzt auch eine mobile Klimaanlage zulegen, die Bavaria Bmk 2700e scheint da ja eine gute Wahl zu sen.

Superman1990
15.05.2017, 20:39
Ventilator habe ich letztes Jahr genutzt, aber war ziemlich laut und hat halt nichts wirklich kühler gemacht, sondern nur Luft herumgewirbelt. Ein bisschen angenehmer war es dadurch. Aber trotzdem war es meist unaushaltsam. Deshalb will ich mir dieses Jahr dieses Prachtexemplar (http://klimaanlage-test.eu/delonghi-pac-an-112-silent/) zulegen. Ist schon recht teuer, aber habe viel gutes darüber gehört. Hoffe, dass es dieses Jahr schön kühl zuhause wird :)

Poule
14.06.2017, 10:19
oh da gibts viele oder einfach türen und fenster auf :)

Appe1973
24.08.2017, 11:17
Die aus dem Kaufland reichen vollkommen aus

Patrie
13.09.2017, 17:27
hm also ich habe auch nen mittleren :D aber der reicht mir =)
ist auch ganuz praktisch für den sommer

Therstrats92
29.09.2017, 16:45
Wir haben einen aus dem Supermarkt - reicht vollkommen, da braucht man ja nicht die allerhöchste Qualität

Tinee
13.01.2018, 10:20
Hey!

Ich kann dich da auf jeden Fall sehr gut verstehen, denn die qualitativen Unterschiede bezüglich der Ventilatoren sind mitunter schon relativ drastisch.

Daher würde ich mich an deiner Stelle auf jeden Fall mal darüber online informieren, worauf du beim Kauf eines Ventilator (https://ventilatorwelt.de/) zu achten hast.

Wir selbst besitzen einen Ventilator von Syntrox und kommen mit diesem Produkt auch eigentlich sehr gut über den Sommer, auch an besonders heißen Tagen.

Lg