+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Dämmstoffe beim Fenstereinbau?

  1. #1

    Standard Dämmstoffe beim Fenstereinbau?

    Einmal angenommen man plant einen Dachausbau, um zusätzlichen Wohnraum zu haben, was sollte man da beim Fenstereinbau beachten? Welche Dämmstoffe sollte man da nehmen und gibt es da bestimmte Vorschriften die man einhalten muss?

  2. #2

    Standard AW: Dämmstoffe beim Fenstereinbau?

    Kommt darauf an ob du jetzt Regelungen in der Schweiz, oder in Deutschland meinst, aber so groß werden da die Unterschiede nicht sein. Falls ja, dann wird hier dir das schon jemand schreiben. Auf jeden Fall sollte man die neue Norm für Bauteil-Anschlussfugen (ATV DIN 18355 „Tischlerarbeiten") beachten. Diese Norm ist gültig seit dem Jahre 2005. Diese Änderung erfolgte, wie man da auch lesen kann, auf Grund der Tatsache das bestimmte Dämmstoffe, nicht elastisch genug sind, wenn sich das Volumen des Materiales der Fenster ändert. Auch das Volumen von Türen, kann sich bei wechselnden Temperaturen verändern. Bei Wärme dehnen sie sich aus und bei Kälte ziehen sie sich wieder zusammen. Aus diesem Grund sollte der Dämmstoff elastisch genug sein um diese Veränderungen langfristig mitzumachen. Montageschäume aus Polyurethan sind daher als Dämmstoff absolut ungeeignet, da sie innerhalb von einigen Jahren gestaucht werden und nicht mehr elastisch genug sind um diese Bewegungen aushalten zu können, die Folge ist das der Montageschaum schrumpft. So kommt es zu Lücken in der Dämmung, die Folge sind oft auch Putzrisse, durch die der Winde pfeifen kann. Langfrisitg gesehen geht so viel Wärme verloren und es kommt in der Wand zu Feuchtigkeitsschäden, was hohe Kosten verursachen kann um die Dämmung und andere Schäden wieder in Ordung zu bringen.

  3. #3

    Standard AW: Dämmstoffe beim Fenstereinbau?

    Hello!

    Darüber habe ich mir bisher zum Glück noch nie so wirklich Gedanken machen müssen, denn ich habe das immer komplett in die Hand von Experten gegeben. Meine letzten Fenster habe ich hier bestellt und auch direkt einbauen lassen.

    War in recht kurzer Zeit erledigt und ich hatte mit der ganzen Sache überhaupt keinen Stress.

  4. #4

    Standard AW: Dämmstoffe beim Fenstereinbau?

    Hey

    Weshalb ruft man sich dann keinen Fachmann wenn man sich damit nicht auskennt ?
    Ich meine wir haben eine Etage komplett dämmen lassen mit Fenster usw. und haben dabei dann auch eine Firma gefunden welche uns dabei unterstützt hat. Natürlich muss man dann etwas mehr Geld ausgeben aber meiner Meinung nach lohnt es sich - besser als dann was falsch zu machen.

    Wir mussten nur mit denen das Material kaufen.
    Haben zum Bsp Alufolien von AlFiPa im Internet gefunden, dazu dann auch noch verschiedene andere Sachen im Internet gekauft. So kann man sparen und man kann sich auch wirklich gute Produkte suchen aufgrund der großen Auswahl.

    Haben auch zum Glück keine Probleme damit gehabt und die Arbeiten sind am Ende dann auch wunderbar verlaufen.

    Wie sieht es aus bei euch ?

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •