+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Türklingel anschließen

  1. #1

    Standard Türklingel anschließen

    Liebe hausinfo Community ich habe ein kleines Problem beim anschließen meiner neuen Türklingel.
    Ich habe bei www.edelstahl-türklingel.de eine Türklingel (AP-AN11080) erworben aber bin mir nicht ganz sicher wie ich diese anschliessen soll. Von meiner Klingelanlage gehen zwei Kabel aus, ein rotes und ein schwarzes. Wenn ich diese an die Pins (no+c) Anschliesse funktioniert die Klingel aber die LED leuchtet nicht. Wenn ich die Kabel an die Pins (+ und -) hänge funktioniert die LED aber dafür die Klingel nicht. Wie bekomme ich es hin, dass beides funktioniert? Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Vielen Dank im voraus!

    Euer Tekwandodo

  2. #2

    Standard AW: Türklingel anschließen

    Hast du mal in der ANleitung geschaut? Ich denke das sie Klingelt ist doch schon ein großer Erfolg, vielleicht fehlt da einfach ein drittes Kabel. Wobei ich mir die Frage stellen, es geht doch um Funkklingeln, die haben doch kein Kabel. Meine hat zumindestens keins. ;-)
    "Zeige mir wie du baust und ich sage dir, wer du bist."

  3. #3

    Standard AW: Türklingel anschließen

    Da ich gerade auch eine neue Türklingel bei http://tuerausstatter.de gekauft und eingebaut habe, ein paar Tipps: Verlegen Sie nun die Klingelleitungen . Hierfür verwenden Sie eine Klingelleitung YR 6 x 0,8 oder ein Schwachstromkabel J-Y(ST)Y 2 x 2 x 0,8. Bei Neuinstallationen wird der Trafo in einen Unterverteiler gesetzt. Verlegen Sie nun Unterputz (kleinen Schlitz stemmen) vom Trafo eine Klingelleitung YR 4 x 0,8 zur Unterputzdose der Türklingel. Verlegen Sie nun eine weitere Klingelleitung YR 6 x 0,8 Unterputz (kleinen Schlitz stemmen) wieder vom Trafo zur Wandauslassdose der Klingel im Flur. Bei nachträglicher Installation, wenn keine Unterputzinstallation möglich ist, verwenden Sie einen weißen Aufputzkanal 10 x 10 mm und verlegen diesen waagrecht und senkrecht, am besten sauber in die Ecken. Diesen Kanal gibt es auch als „Selbstklebend“.
    Geändert von PaVi (02.11.2017 um 16:57 Uhr)

+ Antworten

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •