+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Macht ihr euch gedanken uber ein Testament?

  1. #11

    Standard AW: Macht ihr euch gedanken uber ein Testament?

    Nein, interessiert mich auch nicht besonders.

  2. #12

    Standard AW: Macht ihr euch gedanken uber ein Testament?

    Man kann eigentlich nie früh genug anfangen darüber nachzudenken. Allerdings sollten die Gedanken daran nicht überhand nehmen. Aufsetzen lassen sollte man auf jeden Fall eins wie ich finde. Musst dich dann an einen Notar wenden, der das ganze beglaubigt.

  3. #13

    Standard AW: Macht ihr euch gedanken uber ein Testament?

    Ich bin in dieser Hinsicht auch eher so drauf, dass ich gewisse Dinge nicht plane. Das Testament gehört dazu. Wir leben im Jetzt, nicht im Morgen.
    Der Gipfel des Ruhms ist, wenn man seinen Namen überall findet, nur nicht im Telefonbuch.

  4. #14

    Standard AW: Macht ihr euch gedanken uber ein Testament?

    Ich mach mir dazu ehrlich gesagt (noch) keine Gedanken. Klar kann mich jeden Moment ein Auto überfahren, aber ich hab auch nicht so viel als dass sich ein Testament lohnen würde.
    Haus Menschheit: Nur die Fassade ändert sich.

  5. #15

    Standard AW: Macht ihr euch gedanken uber ein Testament?

    Noch keine Gedanken gemacht. Eh noch zu Jung. Aber man sollte es schon machen .

  6. #16

    Standard AW: Macht ihr euch gedanken uber ein Testament?

    Nein, bisher habe ich daran keinen einzigen Gedanken verschwendet. Es ist vielleicht nicht gerade verantwortungsvoll, allerdings habe ich nicht so viel und bisher auch keine Kinder.
    Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel: Man weiß nie, was man abbekommt

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •