+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Regenwasser - problemlos trinkbar?

  1. #1

    Standard Regenwasser - problemlos trinkbar?

    Hallo zusammen,

    Ich möchte mir einen kleinen Regentank auf meinem Balkon installieren. Meine Frage: Kann man Regenwasser problemlos und ohne zu filtern trinken?

    Gerade in städtischen Gebieten mit vielen Schadstoffen in der Luft, bin ich mir eben nicht sicher, ob sich Regenwasser mit diesem Dreck anreichert. Eben so, dass es ungesund ist.

    LG

  2. #2

    Standard AW: Regenwasser - problemlos trinkbar?

    Hallo Welinigh,

    in großen Ballungsgebieten mit vielen industriellen und gewerblichen Gebäuden kann das Regenwasser weitere Mengen an Ammonium, HCO3 und Calcium enthalten. Außerdem wird das in der Umgebungsluft enthaltenen Kohlenstoffdioxid auch vom Regenwasser gelöst. Desweiteren kann sich in dem Regenwasser Sauerstoff, Stickstoff, sogar Ozon und Pollen enthalten.
    Der viel erwähnte sogenannte saure Regen hat einen sehr niedrigen pH-Wert, was auf eine große Belastung mit Schadstoffen und anderen Verunreinigungen vermuten lässt. Der saure Regen kann Schwefeldioxiden und sogar Salpetersäure enthalten. Saurer Regen zerfrisst Gebäude und lässt Wälder leider ziemlich schnell erkranken. Die enthaltenden Verunreinigungen und Schadstoffe im sauren Regen können Gift für die Pflanzen darstellen. Also auch dementsprechend Gift für dich sein. Daher würde ich dir abraten Regenwasser als Wasserquelle zu nutzen.

    Hier weiterlesen...

  3. #3

    Standard AW: Regenwasser - problemlos trinkbar?

    Ich würde dir auch abraten Regenwasser zu trinken. Du lässt es ja bestimmt von der Dachrinne her in den Tank laufen, oder? Dann hast du ja auch den ganzen Dreck vom Dach im Wasser mit schwimmen. Dreck reinigt zwar bekanntlich den Magen, aber gesund ist es trotzdem nicht

  4. #4

    Standard AW: Regenwasser - problemlos trinkbar?

    Was? Die Frage kannst du doch nicht ernst meinen ...

  5. #5

    Standard AW: Regenwasser - problemlos trinkbar?

    hm also ich würde jetzt regenwasser nicht wirklich zum trinken empfhelen alleine wegen
    der schadstoffe die im regenwasser sind
    Das Fernsehen macht aus dem Kreis der Familie einen Halbkreis.

  6. #6

    Standard AW: Regenwasser - problemlos trinkbar?

    Ich denke auch, dass es keine so gute Idee ist, Regenwasser zu trinken. So traurig wie es klingt. Heute trinke ich nicht mal mehr Wasser aus der Leitung, was mir als Kind noch Spaß gemacht hatte.
    Der Gipfel des Ruhms ist, wenn man seinen Namen überall findet, nur nicht im Telefonbuch.

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •