+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Rotweinflecken aus Teppich kriegen?

  1. #1

    Ausrufezeichen Rotweinflecken aus Teppich kriegen?

    Hallo liebe Freunde des eigenheims,

    mien Lebensgefährte und ich trinken gerne mal ein Glas rotwein. Leider passiert es gelegentlich, dass mal ein Glas das fliegen lernt und der Teppich einen neuen Farbanstrich bekommt. Da ich nicht noch einen auf den Perser Friedhof bringen will, wollte ich mal Fragen, ob Ihr ein paar gute Tipps habt, wie ich die Flecken wieder ausmärzen kann

  2. #2

    Standard AW: Rotweinflecken aus Teppich kriegen?

    Bei einem wertvollen Teppich ist es besser, eine Firma zur Reinigung zu beauftragen.

  3. #3

    Standard AW: Rotweinflecken aus Teppich kriegen?

    Grüß Gott!

    So etwas ist natürlich immer eine ziemlich ärgerliche Sache.

    Auch wenn es ein nicht so teurer Teppich gewesen sein sollte, ist so etwas natürlich ziemlich ärgerlich. Leider gehöre ich diesbezüglich auch eher zu den ungeschickteren Leuten und habe deswegen auch schon den einen oder anderen Teppich mit Rotweinflecken versaut.

    Allerdings habe ich dann auf http://haushalt-und-garten.de/rotweinflecken-entfernen/ unter anderem davon gelesen, dass Salz mit anschließendem Absaugen gegen Rotweinflecken sehr gut helfen soll und habe das dann mal in der Praxis ausprobiert. Mit dem Ergebnis war ich letztendlich sehr zufrieden, da man den Fleck nur bei gewissem Lichteinfall ein wenig gräulich sehen konnte.

  4. #4

    Standard AW: Rotweinflecken aus Teppich kriegen?

    Einfach mit Salz bestreuen und einwirken lassen. Anschließend Reste einfach mit dem Staubsauger absaugen.

  5. #5

    Standard AW: Rotweinflecken aus Teppich kriegen?

    Genau, das mit dem Salz kenne ich auch. Hilft am besten. Zitronensaft funktioniert wohl auch. Aber probiere es erst mit Salz. Ich bin ziemlich sicher, dass es klappt.
    Haus Menschheit: Nur die Fassade ändert sich.

  6. #6

    Standard AW: Rotweinflecken aus Teppich kriegen?

    Zitat Zitat von gandon Beitrag anzeigen
    Einfach mit Salz bestreuen und einwirken lassen. Anschließend Reste einfach mit dem Staubsauger absaugen.
    Danke, dass wusste ich noch garnicht

+ Antworten

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •