+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Vorhänge gegen Hitze?

  1. #1

    Standard Vorhänge gegen Hitze?

    Hallöchen!

    Ich schreibe euch um die Moral in unserem Büro zu retten. Der Sturm, der die Hitzewelle eingeläutet hat, hat auch unsere Jalousien auf dem Gewissen.
    Sie lässt sich nur zu ca. 20% herunterkurbeln und somit sehr viel Sonne und Hitze herein. Die Leute ächzen und jammern besonders Sonntag und können dem natürlichen Licht wenig abgewinnen.
    Jetzt habe ich überlegt, was ich tun kann. Eigentlich wollte ich Vorhänge, aber laden diese die Hitze nicht auch ein?

    Bitte um Tipps! Vielen Dank...

  2. #2

    Standard AW: Vorhänge gegen Hitze?

    Hey,
    das ist doch verständlich. Mein Vater wohnt in Bari und hat dort in seinem Büro eine Raumtemperatur von 41 Grad Celsius, trotz Jalousien und Ventilatoren. Deswegen verlagern sie ihre Dienstzeiten derzeit nach vorne oder hinten und machen früher Schluss, wenn es nicht mehr zumutbar wird.

    Da muss der Arbeitnehmer einfach geschützt werden. Wenn man deshalb mit den Leuten redet und ausmacht, dass man ihre Zeiten in der Hitzewoche kürzt und sie dafür einverstanden sind, die eingesparte Zeit im Monat nachzuholen, profitiert doch jeder davon. Euch geht die Produktivität nicht verloren und die Leute sind glücklich, untertags ins Bad zu gehen. Vorhänge kann ich nicht empfehlen, besonders nicht, wenn ihr eine Jalousie habt. Repariert sie doch einfach! Das wär mein Vorschlag

  3. #3

    Standard AW: Vorhänge gegen Hitze?

    Hallo zusammen!

    Wir haben unter anderem deshalb von unseren Räumlichkeiten im obersten Stock auf die Schattenseite im Erdgeschoss gewechselt. Man muss der Sonne einfach ein paar Wochen im Jahr fliehen. Das ist manchmal schwer, wenn man nicht die Räumlichkeiten hat, aber man kann sich doch immer helfen. Ventilatoren, Jalousie oder Sonnenschutzfolien können in der Kombination wahre Wunder bewirken. Und wenn du dann noch einen Minikühlschrank mit Erfrischungen füllst und ins Büro stellst, werden sie ganz schnell aufhören, zu jammern.

  4. #4

    Standard AW: Vorhänge gegen Hitze?

    Danke für die Tipps,

    wir haben bereits den Hausdienst angerufen, aber die konnten uns noch nicht sagen, wann Handwerker kommen. Auch ein kleiner Versuch, es selbst zu reparieren, wurde gestartet, aber wenn meine Leute am Fensterbrett im 4. Stock ohne Sicherung herumlaufen, wird mir ganz ungut. Deshalb habe ich das schnell abgebrochen.

    Ventilatoren sind derzeit die einzige Lösung, aber jeder braucht einen eigenen, weil die Tische weit auseinanderliegen. Mich stört das Geräusch leider sehr.
    Und eine Schutzfolie haben wir leider nicht. Ich bin mir nicht sicher, ob das hilft und uns das die Hausverwaltung genehmigt.

  5. #5

    Standard AW: Vorhänge gegen Hitze?

    Das klingt in der Tat sehr gefährlich. Lasst das bloß keine Versicherung wissen, die erhöhen gleich eure Beiträge!

    Habt ihr euch schon im Elektrofachhandel die neuen Ventilatoren angesehen?
    Der Geräuschpegel konnte schon sehr stark abgeschwächt werden und die Gebläsesäulen kühlen einen Raum effektiv ab. Langfristig wäre auch eine gute Klimaanlage eine Überlegung wert.

    Auf rasche Hilfe mit einer Sonnenschutzfolie kann ich nur sagen, dass die Montage und Abnahme kein schwieriges Unterfangen ist. Das schafft man sogar nach einem langen Arbeitstag. Wie du hier siehst, sind verschiedene Stärken vorhanden, die aber immer noch eine schöne Sicht und natürliches Licht durchlassen: https://www.filmpal.com/
    Wenn das etwas für dich ist, miss mal die Fenster aus und überlege, ob das bei euch sinnvoll und umsetzbar wäre.

    Meld dich, wenn du noch weitere Fragen hast!
    Grüße

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •