+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Wie hebt man den künstlichen Weihnachtsbaum auf?

  1. #1

    Standard Wie hebt man den künstlichen Weihnachtsbaum auf?

    Habt ihr Tipps wie man den künstlichen Weihnachtsbaum am besten aufheben kann? Wie lagert man das am besten, damit der Kunststoff erhalten bleibt? Wir haben nämlich vor einigen Tagen im Keller etwas umgeräumt, und der Baum war im sehr schlechten Zustand. Haben uns nun im Netz nach einem neuen umgeschaut, und man kann die tatsächlich auch jetzt zu dieser Jahreszeit bestellen

    Liebäugeln mit diesem hier http://xn--knstlicherweihnachtsbaum-...stbaum-test-6/

    Danke für eure Tipps !

  2. #2

    Standard AW: Wie hebt man den künstlichen Weihnachtsbaum auf?

    Gar nicht!
    Lieber einen richtigen kaufen. Die machen doch eine viel schönere Atmosphäre als so ein künstlicher. Das ist einfach nicht schön.
    Lebe dein Leben so, dass du im Alter sagen kannst, ich habe nichts verpasst.

  3. #3

    Standard AW: Wie hebt man den künstlichen Weihnachtsbaum auf?

    Zitat Zitat von mutzel Beitrag anzeigen
    Gar nicht!
    Lieber einen richtigen kaufen. Die machen doch eine viel schönere Atmosphäre als so ein künstlicher. Das ist einfach nicht schön.
    Die richtigen sind schon schöner, muss auch so sein. Aber ich finde auch das die von künstlicherweihnachtsbaum.com/ sehr Realistisch sind. Wir haben wegen denn Putzen auf Künstliche gewechselt, und mit der richtigen Dekor kann man denn unterschied kaum erkennen.
    Mich kriegt ihr nicht, ich bin frei wie der Wind.

  4. #4

    Standard AW: Wie hebt man den künstlichen Weihnachtsbaum auf?

    Wir haben unseren künstlichen Baum einfach in einem Karton auf dem Boden

  5. #5

    Standard AW: Wie hebt man den künstlichen Weihnachtsbaum auf?

    Zitat Zitat von mutzel Beitrag anzeigen
    Lieber einen richtigen kaufen. Die machen doch eine viel schönere Atmosphäre als so ein künstlicher. Das ist einfach nicht schön.
    Na ja ... ob Atmosphäre hin oder her, so zerstört man seine Umgebung bzw. die Wälder. Die Bäume landen dann sowieso auf dem Müll und werden zerschrödert. Daher sollten wir alle unseren Teil dazubeitragen, um die Wälder nicht unnötig auszuroten. Die nachkommenden Generationen sollen auch was davon haben.

    Wenn du deinen künstlichen Weihnachtsbaum aufbewahren möchtest, ein Kartons aus Wellpappe und Vollpappe währe das richtige. Welcher Karton für deinen Zweck der richtige ist, kannst du hier nachschauen. Eventuell das Ganze mit Schrumpffolien versehen, damit es auch dicht ist. Ich hoffe, dass ich dir damit ein wenig weiterhelfen konnte.

  6. #6

    Standard AW: Wie hebt man den künstlichen Weihnachtsbaum auf?

    Ganz normal in einem Karton, im Keller? Komische Frage...

  7. #7

    Standard AW: Wie hebt man den künstlichen Weihnachtsbaum auf?

    Eigentlich ist es völlig egal, wie du ihn lagerst. Dafür ist es ja ein künstlicher Baum und kein echter. Natürlich sollte er nicht in einer schimmeligen Schuppen-Ecke stehen, aber ansonsten geht das definitiv überall.
    Der Gipfel des Ruhms ist, wenn man seinen Namen überall findet, nur nicht im Telefonbuch.

  8. #8

    Standard AW: Wie hebt man den künstlichen Weihnachtsbaum auf?

    Hallo,

    also wenn du den Platz hast, würde ich einen Sack als Staubschutz drüber machen und den im Keller aufbewahren. Wir haben auch einen künstlichen und packen den immer in seine Verpackung zurück.

  9. #9

    Standard AW: Wie hebt man den künstlichen Weihnachtsbaum auf?

    Ich halte nichts von Plastik. Echte sind viel schöner!

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •