+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Ozongenerator bei Brandschäden?

  1. #1

    Standard Ozongenerator bei Brandschäden?

    Hallo Gemeinde

    Wir hatten vor einigen Tagen einen Brand in der Küche. So schlimm war es nicht, einige Sachen müssen aber in der Küche ausgetauscht werden und seit dem Brand ist auch ein sehr unangenehmer Geruch in der Küche den wir nicht loswerden können

    Habe gerade gelesen, dass Ozongeneratoren da helfen können (siehe heir http://ozongenerator.org/), kenne mich aber gar nicht aus. Kann mir das jemand bestätigen? Hat jemand so ein Ding zu Hause, was könnt ihm mir darüber sagen?

    Vielen Dank!
    Mich kriegt ihr nicht, ich bin frei wie der Wind.

  2. #2

    Standard AW: Ozongenerator bei Brandschäden?

    Wir hatten mal vor mehreren Jahren einen Brand in der Küche. Kann mich noch an den Gestank erinnern. Ich hoffe zwar das ich das Gerät niemals zu diesem Zweck brauchen werde aber anscheinend kann man die Geräte auch in Autos einsetzen um den Tabakgestank loszuwerden. Würde mich auch interessieren ob die Geräte wirklich das halten was sie versprechen.

  3. #3

    neu AW: Ozongenerator bei Brandschäden?

    Wir haben nach einem Brandschade nach Silvester uns gründlich auf dieser Ozongenerator Info Seite informiert.
    Wir haben unsere Räume mit einem Ozongenerator behandelt und der Gestank war nach paar Ozonbehandlungen komplett weg.

    Wir haben uns nicht den stärksten Ozongenerator gekauft, da wir nicht so viel Geld ausgeben wollten. Wir haben uns deswegen den Ozongenerator Binom BP-P10 bestellt.

    Ich hoffe ihr werdet genauso eure Gerüche nach dem Brandschaden wegbekommen wie wir.

  4. #4

    Standard AW: Ozongenerator bei Brandschäden?

    Deshalb ist es immer wieder wichtig, dass man Feuermelder usw in Takt hält.
    Ich habe mich auch umgesehen gehabt und habe dabei auch verschiedene Informationen gefunden wenn es um das Thema Brandschutz geht.

    Wir haben ein Gebäude in welchem unsere Büros drin sind.
    Da muss man natürlich noch zusätzlichen Schutz einbauen. Der Chef will bald auch Lamellenlüfter ( https://www.facilitec-brandschutz.co...mellenluefter/ ) einbauen lassen. Zudem ist eine Versicherung ein Muss.

    Feuerlöscher, Decke, Sand - das sollte man auch haben.
    Wenn du in deinem Anliegen nicht weiß, was du machen sollst dann würde ich da nicht lange fackeln und einen Fachmann fragen. Aber mit deinem Vorhaben kannst du auf jeden Fall schon mal nichts falsch machen.

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •