+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Ordentlicher Werkzeugkoffer für Hobbyschrauber bis 300€?

  1. #1

    Standard Ordentlicher Werkzeugkoffer für Hobbyschrauber bis 300€?

    Hallo,

    wusste nicht in welches Forum ich das am besten Posten soll, aber ich suche einen ordentlichen Werkzeugkoffer mit guter Ausstattung für den Hobbyberreich zum KFZ-Schrauben und für zu Hause bis 300€. Mir ist klar dass es nicht sehr viel Geld ist und man dafür nichts großartiges erwarten kann und es sehr gute Produkte von Stahlwille, Gedore oder Hazet gibt. Jedoch sind diese mir zu teuer für das Hobbyschrauben ab und zu.

    Ich bin bereits über folgende Marken mit gut aussgestatteten Werkzeugkoffern gestoßen:
    - Famex
    - BGS
    - KS Tools
    - Mannesmann
    - Proxxon
    - Wera

    Kann mir jemand ein Kaufempfehlung posten oder hat schon gar jemand positive sowie negative Erfahrungen mit den Marken gemacht? Der Werkzeugkoffer sollte schon etwas herhalten und die Ratschen oder Nüsse nicht gleich nach ein paar Einsätzen ausleiern. Ich erwarte für den Preis bis 300€ kein Profi Werkzeug jedoch etwas, dass man als Hobbyschrauber Qualitätsmäßig auch einige Zeit gut nutzen kann. Danke

  2. #2

    Standard AW: Ordentlicher Werkzeugkoffer für Hobbyschrauber bis 300€?

    Moin
    So einen Plastikkoffer habe ich auch, allerdings in rot und es steht "Carolus" drauf.
    Problem:
    Nach 3x gebrauchen fällt der Plastikverschluss vorn ab, die Nüsse liegen dann wild herum, nach dem 10x gebrauchen fallen die hinteren Scharniere ab.
    Das Werkzeug selber ist brauchbar aber ziemlich grobschlächtig und die Passgenauigkeit der Nüsse lässt zu wünschen übrig, dh. der Schraubenkopf wackelt in der Nuss.
    Ansonsten ein brauchbarer Satz Werkzeug, ich habe den im Wagen für unterwegs auf Baustellen.
    Etwas besseres Werkzeug zu noch recht günstigem Kurs bekommst du im Bauhaus, WISENT PROFESSIONAL.
    Es sind alle roten Koffer mit 15Jahren Garantie.
    Es gibt Wisents teilweise in der Bucht aber oft zu höheren Preisen als im Bauhaus, aufpassen!!!
    Die Werkzeuge erinnern mich an die älteren Belzer Werkzeuge, eine feine Sache, ist ein himmelweiter Unterschied zu den Werkzeugen aus den Plastikkoffern.
    Allerdings braucht man mehrere Werkzeugsätze ehe man alles zusammen hat, aber für 300eur ist man dabei
    Nebenbei bemerkt:
    Sonntags kann man sich auch schön auf Trödelmärkten bedienen, da gehen die guten Sachen manchmal fürn Ei+Butterbrot weg, frühes erscheinen ist ratsam, besser VOR 7.00Uhr!
    Ich hab in der Werkstatt vorwiegend Gedore, Hazet, Garant, Stahlwille...usw..usw..und ich muss sagen das ich schon diverse Hazetknarren kaputtgekriegt habe, geplatzte Gedorenüsse weggeworfen und auch Schraubenzieher edler Hersteller verknattelt habe.
    Die besten sind Stahlwille und Belzer.
    Muss aber mal was neues her hole ich mir die roten Wisents, beste Erfahrung, keine Negativberichte.

  3. #3

    Standard AW: Ordentlicher Werkzeugkoffer für Hobbyschrauber bis 300€?

    Ich schenkte vorkurzem meinem Mann einen Werkzeugkoffer Meister 8971410 nur für 140€. Er war sehr zufrieden. Dieser Werkzeugkoffer enthält 129 Teile: Zangen-Set, Schraubenschlüssel-Set, Umschaltknarre mit Stecknusseinsätzen, Schraubendreher-Set, Magnet-Bithalter mit wechselbaren Bits, Winkelschraubendreher-Set, Hammer, Minisäge, Metallschaber, Universalmesser, Maßstab und Maßband. Er ist sehr bequem und hat gute Qualität, besteht aus zwei Fachteile, eine Klappe, zahlreiche Fächer für Werkzeuge, Klettbänder und Gummis für einen sicheren Halt der Werkzeuge, abgebildete Konturen. Der Mann benutzt ihn fast jeden Tag.

  4. #4

    Standard AW: Ordentlicher Werkzeugkoffer für Hobbyschrauber bis 300€?

    Ein Werkzeugkoffer für 300 €??? Was macht der denn? Handwerkt der selber? Schlägt Löcher in die Wand? Am Ende sind die Dinger doch immer so unübersichtlich, dass man da drinnen nichts findet. Dann lieber eine Werkbank, auf der alles gut sortiert ist.
    Geduld? Hab keine Zeit für so `nen Scheiß!

  5. #5

    Standard AW: Ordentlicher Werkzeugkoffer für Hobbyschrauber bis 300€?

    Lass ihn doch..wenn er sich so ein Teil kaufen will, dann soll er es doch machen.
    Ich persönlich habe auch einen solchen Koffer und bei mir ist alles übersichtlich, also das Gegenteil von dem was du gesagt hast ^^

    Aber mal zurück zur Frage.
    Hast du dich denn für einen Hersteller entschlossen ? Ich für meinen Teil habe mir im Internet ( https://www.as-werkzeuge.de/werkzeugkoffer/ ) einen passenden Koffer gesucht der auch preislich in mein Budget gepasst hat.

    Vielleicht kann dir ja mein Anhaltspunkt auch helfen

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •