+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Welchen Werkzeugwagen kaufen.. Entscheidungshilfe

  1. #1

    Standard Welchen Werkzeugwagen kaufen.. Entscheidungshilfe

    Hallo Werkzeug-Freunde,

    ich besitze eine größere Werkzeugsammlung mit verschiedenen Komponenten von günstig bis hochwertig. Da diese mir im Kellerabteil sehr viel Platz wegnehmen habe ich mir überlegt einen Werkzeugwagen zu kaufen. Hier gibt es ja bekanntermaßen eine riesige Auswahl, ich habe mich allerdings aus preislichen Gründen auf die Klasse noch unter 500 EUR eingeschossen, am Ende steht das Teil ja wirklich die meiste Zeit nur rum, ich habe keine professionelle Verwendung oder hohen Ansprüche. Allerdings habe ich schon gewissen Ansprüche was Qualität angeht

    Habe es jetzt mal auf zwei verschiedene eingekreist:

    Günstige Variante von Wisent, hat aber immerhin Verriegelung, Doppelauszugsperre sowie Kugellager:

    WISENT https://www.bauhaus.info/rollwagen/w...DWerkzeugwagen

    Oder die Variante von HAZET, natürlich teurer, hat aber wenn man es genau betrachtet sogar etwas schlechtere Ausstattung was Kugellager z.B. betrifft. Dafür natürlich der große Name HAZET.

    HAZET http://www.digitalo.de/products/2830...tagewagen.html

    Welchen würdet ihr nehmen? Finde die Entscheidung nicht so leicht, 100 Euro sind schon ein ziemlicher Unterschied prozentual gemessen an der Ausstattung..

    Vielen Dank für euren Input schon mal! Gerne auch andere Vorschläge (bei Hornbach gibt es z.B. auch einen von Küpper, den fand ich auch net so schlecht)

  2. #2

    Standard AW: Welchen Werkzeugwagen kaufen.. Entscheidungshilfe

    Den weißen Wisent hat ein Bekannter (Stukkateur) als Werkzeugwagen in seiner Halle.
    Also soviel Werkzeug wie die meisten Schrauber drin haben, hat er nicht, da er natürlich nur kleinere Reparaturen an seinen Maschinen und Geräten macht.

    Dafür ist der Wagen ausreichend, denn ich persönlich finde ihn etwas klein. Aber das kommt auf deine Menge an Werkzeug an, die du unterbringen willst. Von der Verarbeitung und Nutzbarkeit dagegen finde ich ihn richtig gut. Er rollt super, die Schubladen laufen sehr schön bei mittlerer Beladung und auch die Entrieglung der Schubladen fühlt sich sehr gut an.
    Also für den Preis finde ich das alles ziemlich gut und würde das Modell für kleinere Werkzeugmengen auch empfehlen.

    Den Hazet kenne ich leider nicht, da ich nur mit den 179ern vergleichen kann und die sind über jeden Zweifel erhaben, ausser beim Preis . Aber vielleicht hat ja noch jemand den 177er im Einsatz ...

    Grüße

  3. #3

    Standard AW: Welchen Werkzeugwagen kaufen.. Entscheidungshilfe

    Ja, das ist eine prinzipiell sehr sinnvolle Idee. So hast du wenigstens mehr Ordnung und kannst so einen Wagen auch noch wunderbar transportieren

  4. #4

    Standard AW: Welchen Werkzeugwagen kaufen.. Entscheidungshilfe

    Die Idee finde ich auch super aber ich finde auch, dass man echt relativ viele Infos finden kann.
    Man kann zum Beispiel einen Vergleich machen oder auch einfach in einen Laden gehen und sich beraten lassen.
    Habe mir neues Werkzeug zum Beispiel kaufen wollen und habe dann dabei auch verschiedene Infos gefunden.
    Bei https://www.derschwarzemann24.de/werkzeug/ habe ich unter anderem einen Teil meines Werkzeuges gekauft.
    Bin auch total happy damit

    Natürlich wäre es da auch nicht schlecht wenn man sich mal beraten lässt aber soll jeder so machen wie er mag.

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •