+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Rasenmäher oder Rasenroboter / Mähroboter?

  1. #1

    Standard Rasenmäher oder Rasenroboter / Mähroboter?

    Ich weiss nicht, ob ich jetzt altmodisch bin, wenn ich mich eher für einen Rasenmäher entscheiden würde, wo es doch heute diese Roboter dafür gibt. Was haltet ihr für sinnvoller? Vielleicht kann mich ja jemand vom Mähroboter überzeugen. Falls nicht, würde ich mich freuen, wenn ihr mir helfen könntet, den richtigen Rasenmäher zu finden. Worauf kommt es eurer Meinung nach an? Also dass es ein ordentliches Ergebnis wird, ist ja klar. Aber was ist alles noch wichtig?
    Haus Menschheit: Nur die Fassade ändert sich.

  2. #2

    Standard AW: Rasenmäher oder Rasenroboter / Mähroboter?

    Das finde ich jetzt nicht "altmodisch" gedacht. So ein Mähroboter ist auch nicht für jedes Grundstück perfekt geeignet, abgesehen von dem (noch) recht hohen Preis. Mache dich doch einmal auf dem Portal Rasenmäher kaufen/ grundlegend schlau bezüglich verschiedener Rasenmäher-Modelle. Dort stehen auch die empfehlenswerten Eigenschaften, die ein guter Rasenmäher mitbringen sollte. Mein persönlicher Favorit ist der Bosch ARM 32.
    Geändert von Poule (22.03.2018 um 10:02 Uhr)
    Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel: Man weiß nie, was man abbekommt

  3. #3

    Standard AW: Rasenmäher oder Rasenroboter / Mähroboter?

    Mit Mährobotern kann ich persönlich überhaupt gar nichts anfangen. Ich würde auf jeden Fall einen Rasenmäher kaufen. Es gibt heute so gute, technisch fortgeschrittene Exemplare, damit hat man auch nicht mehr so viel Arbeit wie früher.
    Der Gipfel des Ruhms ist, wenn man seinen Namen überall findet, nur nicht im Telefonbuch.

  4. #4

    Standard AW: Rasenmäher oder Rasenroboter / Mähroboter?

    Zitat Zitat von Patrie Beitrag anzeigen
    Mit Mährobotern kann ich persönlich überhaupt gar nichts anfangen. Ich würde auf jeden Fall einen Rasenmäher kaufen. Es gibt heute so gute, technisch fortgeschrittene Exemplare, damit hat man auch nicht mehr so viel Arbeit wie früher.
    Einen Mähroboter kannst Du nicht empfehlen? Wieso das nicht Ich halte sehr viel von einem Rasenmäher Roboter. Je nach Garten natürlich. Es sollte sich schon lohnen. Außerdem sollte der Roboter mit den gegebenheiten klarkommen. Oftmals werden auch Mähroboter ohne Begrenzungskabel angepriesen, dazu kann ich aber nur abraten. Es hilft nix wenn der Mähroboter nicht zuverlässig arbeitet. Bei uns in der Firma leistet ein Husqvarna Automower 315 nun seit über 2 Jahren treu und zuverlässig seinen Dienst. Ein deutlich teureres Modell, doch das ist es Wert.

  5. #5

    Standard AW: Rasenmäher oder Rasenroboter / Mähroboter?

    Hey,

    ich habe seit letztem Sommer einen Rasenroboter, mein Mann hat mich damit überrascht. Ich persönlich kann das Rasen mähen überhaupt nicht ausstehen, da wir auch einen ziemlich großen Garten haben und es einfach mühsam ist.
    Den Roboter schalte ich einfach ein und ich kann mich dann im Garten entspannen und zusehen wir er die Arbeit macht, ich liebe ihn und könnte nicht mehr ohne.
    Es kommt natürlich auf die Größe deines Gartens an, je nachdem gibt es verschiedene Modelle mit unterschiedlicher Akkulaufzeit. Auch ob dein Garten eben ist oder nicht, wir haben in unserem Garten einen Höhenunterschied, auf den der Roboter extra ausgerichtet ist.
    Durch Drähte im Garten ist genau festgelegt, wo der Rasenmäher überall mähnen soll. So gibt es auch keine bösen Überraschungen, dass der Rasenmäher mir meine Sträucher oder Blumenbeete abmäht.
    Unser Modell habe ich jetzt nicht mehr gefunden, aber hier sind ein paar gute Modelle aufgelistet, die du dir anschauen kannst: https://www.gartenmagazin.net/rasenmaeher-roboter/

    Konnte ich dich überzeugen?

  6. #6

    Standard AW: Rasenmäher oder Rasenroboter / Mähroboter?

    Wir sind mit unserem Mährobotor ganz zu Frieden!

+ Antworten

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •