+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Endlich der Umzug

  1. #1

    Standard Endlich der Umzug

    Hallo zusammen,

    mein Mann und ich haben endlich eine Wohnung gefunden in die wir einziehen können. Wir haben auch schon alles mit der Vermieterin geklärt, sodass wir nächstes Wochenende schon einziehen können. Wir müssen nur noch unser Zeug vorbereiten und alles Entsorgen, was mir nicht mitnehmen wollen. Das fällt uns momentan noch etwas schwerer.. Wir werden auch kein Umzugswagen mieten um unsere Sachen rüber zu bringen (Es ist nicht all zu weit weg!), unser Sharan wird das schon hinkriegen. Wir müssten halt öfter fahren, aber das ist ok Müsste ich noch etwas beim Umzug beachten? Ich habe irgendwie das Gefühl, das ich etwas vergessen habe.. kennt ihr das?! Würde mich freuen wenn ihr etwas für mich habt! (Ist mein erster Umzug)

    liebe Grüße

  2. #2

    Standard AW: Endlich der Umzug

    Hallöchen und guten Tag,

    nehmt Euch doch ein Umzugsunternehmen ?
    Wenn man das mit denen vorher abspricht, dann entsorgen die auch diverse Dinge für einen.
    So haben wir es damals bei unserem Umzug gemacht.
    Einfach vorher nachfragen, welche Möglichkeiten sind.

    Grüße und alles Gute in der neuen Wohnung

  3. #3

    Standard AW: Endlich der Umzug

    Hey und auch von mir einen guten Tag. Wir haben damals alles alleine gemacht. Ging eigentlich alles gut. Für den Umzug habe ich nur ein großes Auto gebraucht und einen Anhänger. Wenn es aber etwas weiter weg ist, sollte vielleicht dann lieber ein großer Anhänger und Sprinter genommen werden. Damit alles in einem Rutsch passieren kann. Spart man sich einiges an Stress und vor allem Benzin. Ich bin, als mein Partner zu mir umzog, alleine nur für ein Zimmer 2 mal hin und her gefahren, mit einem Kleinwagen und einem kleinen Anhänger.

  4. #4

    Standard AW: Endlich der Umzug

    Ich hoffe es hat auch alles gut geklappt?War sicher nicht leicht gewesen.
    Mein erster Umzug war der Horor!Ich habe echt gedacht,das ich es alleine organisieren kann,
    aber war nicht so leicht gewesen wie ich anfangs dachte.Ich weiss schon jetzt,wenn ich das nächste mal umziehe,
    dann nehme ich mir definitiv ein Umzugsunternehmen!

    Etwas sinnvolles kann ich dir nicht vorschlagen,denn wie ich schon sagte,
    bei mir war der erste Umzug ein totales Chaos im warsten Sinne des Wortes...
    Das einzige was reibungslos verlief,war die Suche nach Umzugskartons.
    Habe die umzugskartons güntig im Web finden können,und das wars auch schon
    Zum Glük hab' ich's aber hinter mir...und bin nun um einiges schlauer...Habt ihr den Umzug schon hinter euch?

    LG

  5. #5

    Standard AW: Endlich der Umzug

    Ein Umzugsunternehmen nimmt man nur, wenn man auch das Geld hat, ansonsten macht man es selbst. Ich habe etwa 10 Umzüge mitgemacht und alle ohne Unternehmen durch gezogen. Ich frage mich, warum ihr alle so faul seit.

    Edit: Jetzt habe ich das erst verstanden, es geht um die Links. Ohman, wieso versteckt man die so???
    "Zeige mir wie du baust und ich sage dir, wer du bist."

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •