+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Verfärbungen auf FLiesen

  1. #1

    Standard Verfärbungen auf FLiesen

    Hallo Leute, ich möchte nur einen kleinen Großmutter Tipp teilen:
    Ich hatte extrem alte und störende Flecken auf meinen Fliesen am Boden.
    Habe dann wie Omi gesagt hat, Essig genommen mit Wasser vermischt und geschrubbt und siehe da alles weg!
    Vllt. hilfts euch ja.

  2. #2

    Standard AW: Verfärbungen auf FLiesen

    Funktioniert das auch bei Fliesen, die Motove drauf haben? Werden die Motive dann nicht auch weggeputzt?
    Tennessee Williams - Die Menschen früherer Zeiten waren genauso schlecht wie wir. Sie wussten es nur nicht so genau.

    Wie kann man aus dem Rahmen fallen, wenn man noch nicht mal im Bilde war?

  3. #3

    Standard AW: Verfärbungen auf FLiesen

    Das würde ich vorab auch ausprobieren und abklären, nicht das die Fliesen dann beschädigt sind.
    Obwohl ich aber denke das passiert nicht, aber sicher ist sicher.

  4. #4

    Standard AW: Verfärbungen auf FLiesen

    Danke erstmal für das Teilen des Tipps Essig ist ja auch sehr säurehaltig, weshalb es sich dafür wohl auch so gut beim Putzen eignet. Ich habe aber auch gehört, dass Zitronensäure da ganz gut helfen kann, wobei ich das nicht immer im Haushalt habe und auch nicht in der Menge, welche wahrscheinlich nötig wäre, um größere Flächen zu reinigen. Ich werde es aber auch ohnehin erstmal nicht brauchen, da ich mir neulich erst neue Fliesen über allesfliest gekauft habe. Natürlich will ich sie jetzt auch richtig pflegen, damit sie auch möglichst lange so neu aussehen, wie jetzt.
    Geändert von DerGuteTimSchmidt (06.12.2018 um 09:15 Uhr)

  5. #5

    Standard AW: Verfärbungen auf FLiesen

    Vielen Dank. Ich werde es heute ausprobieren

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •