+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Türsprechanlage mit Video - teure Spielerei oder sinnvoll?

  1. #1

    Standard Türsprechanlage mit Video - teure Spielerei oder sinnvoll?

    Am vergangenen Wochenende war mein Bruder samt Frau und den zwei Kindern bei uns zu Hause. Er schwärmte von seiner neuen Türsprechanlage, die er sich geleistet hat und wie sicher sich doch jetzt alle fühlen. Ist das nicht ein bisschen übertrieben? Ich meine, in teuren Millionenvillen sehe ich das ja ein, aber bei einem normalen Haus?
    Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel: Man weiß nie, was man abbekommt

  2. #2

    Standard AW: Türsprechanlage mit Video - teure Spielerei oder sinnvoll?

    Nun ja, jeder hat ein anderes Sicherheitsempfinden, aber ich denke auch, dass man das nicht unbedingt haben muss. Auf https://www.alarm-technik.eu/ sehe ich so viele gute Alternativen, die meines Erachtens auch völlig ausreichen, um sich sicherer fühlen zu können. Wir haben beispielsweise eine normale Alarmanlagen - allerdings kabelgebunden, um etwaige Ausfälle zu vermeiden.
    Haus Menschheit: Nur die Fassade ändert sich.

  3. #3

    Standard AW: Türsprechanlage mit Video - teure Spielerei oder sinnvoll?

    Inwiefern sollte man sich durch eine Türsprechanlage sicherer fühlen???

    Glaubst du und dein Bruder etwa, die Einbrecher klingeln vorher und melden sich an?!?!?!

    Bevor man so einen Quatsch einbauen lässt, muss man mit dem Vermieter sprechen, das kann man nicht mal eben so installieren!

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •