+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Infrarotheizung an der Decke oder Wand?

  1. #1

    Standard Infrarotheizung an der Decke oder Wand?

    Hallo,

    wir renovieren unser Haus und würden in den Schlafzimmern gerne Infrarotheizungen installieren.
    Jedoch sind wir uns nicht sicher, ob es besser ist, diese an die Decke oder an die Wand zu hängen.

    Was meinen Profis dazu?

    Grüße

  2. #2

    Standard AW: Infrarotheizung an der Decke oder Wand?

    Geht es nur um das Schlafzimmer? Dann würde ich persönlich die Infrarotheizung über dem Bett an der Decke installieren, damit euch die Infrarotstrahlung gezielt wärmt. Oder was spricht dagegen?

  3. #3

    Standard AW: Infrarotheizung an der Decke oder Wand?

    Hello!

    Das kommt eher drauf an, ob du es im Schlafzimmer eher warm oder angenehm kühl magst. Viele Menschen können in warmen Räumen, die andere als angenehm empfinden, gar nicht so gut einschlafen. Ich bin bspw. einer davon. Bei mir muss es frisch und angenehm kühl bleiben - auch im Winter. Deshalb kam bei mir nur eine Wandmontage in Frage, damit sich die Hitze etwas indirekter verteilen kann.
    Magst du es eher kuschelig warm und würdest sogar am liebsten deine Matratze vorwärmen, dann empfehle ich dir eine Deckenmontage. So kannst du die Infrarotheizung nämlich direkt über dem Bett installieren und du spürst die Wärme direkt auf der Haut.

    Falls es dich interessiert - wir haben uns damals hier bei den Infrarot Profis informiert und dort auch gleich eine Anfrage verschickt: https://infrarotprofis.de/
    Von diesem Ratgeber habe ich auch, die oben genannten Tipps.

    Gruß
    Geändert von sir_gambit (30.09.2018 um 11:11 Uhr)

  4. #4

    Standard AW: Infrarotheizung an der Decke oder Wand?

    Servus! Ich finde, die Infrarotheizung sollte im Bad an der Wand und im Schlafzimmer an der Decke hängen! Hier ein paar Vorteile von beiden Arten, die mir bei der Entscheidung gehofen haben: https://www.infrarotheizungen.info/#decke-oder-wand Insbesondere der Punkt, dass es nicht so auffällig ist an der Decke hat mich überzeugt - und die direkte Strahlung auf das Bett gibt eine ganz andere Wärme als von der Decke. Wir haben übrigens eine Infrarotheizung an der Decke mit integrierter Beleuchtung. Zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen :-)
    Geändert von Nicola Krass (21.09.2018 um 15:49 Uhr)

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •