+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Hecken schneiden auf Gartenleiter sicher?

  1. #1

    Standard Hecken schneiden auf Gartenleiter sicher?

    Hallöchen,
    ich bin aus dem Urlaub zurück und muss einiges im Garten machen.

    Das Gießen hat der Nachbar gut übernommen, aber ich wollte ihm die restlichen Arbeiten natürlich nicht aufhalsen und freue mich eigentlich darauf, mal wieder ein Wochenende richtig im Grünen zu arbeiten.

    Die Hecke ist nur mittlerweile so hoch gewachsen, dass ich gar nicht hinaufkomme. Ist das Arbeiten auf einer Leiter sicher oder sollte ich mir eine längere Heckenschere suchen?

    Was meint ihr? Das Gelände ist nämlich am Rand ein bisschen steiler.

  2. #2

    Standard AW: Hecken schneiden auf Gartenleiter sicher?

    Hi,

    solche Nachbarn hätte ich auch gern. Ich habe meinen Nachbarn ums Gießen gebeten und durfte mich nicht wundern, dass nur 1/3 der Pflanzen überlebt hat. Scheinbar hatte er nur Lust, mit dem Schlauch über den Zaun zu gießen. Alles, außerhalb der Reichweite ist nun eine Tundra...

    Bei Schneiden oder Zurückschneiden der Hecken, Büsche oder Bäume rate ich dir dazu, auf eine Leiter zu steigen, wenn dir mindestens eine Person hilft. Diese reicht dir dann das Gerät hinauf und kümmert sich dann um den Halt der Leiter. Ohne Gehilfen würde ich mich bei Handlage oder Wackel-Stand nicht hochtrauen. Immerhin ist eine Heckenschere nicht zu unterschätzen und die meisten Unfälle geschehen zuhause und in der Freizeit. Man muss sein Glück nicht herausfordern.

    Mein Tipp wäre eine Heckenschere mit Teleskopgriff. Dann hat man eine bequeme Kombilösung und muss nicht immer wechseln. Das Ausfahren des Griffs ist einfach und die Schneide ist durch die Schärfe und Antihaftbeschichtung eine gute Entlastung für die Arme: https://www.gartenmagazin.net/maidur...enschere-test/
    Mit diesem Testbericht war ich so zufrieden, dass ich mich zum ersten Mal mit einem Plan ins Bauhaus gewagt habe. Meine Frau war baff!

  3. #3

    Standard AW: Hecken schneiden auf Gartenleiter sicher?

    Ach ja..ich muss auch noch bisschen was im Garten machen.
    Hatte mir zwar schon verschiedene Ideen im Internet gesucht gehabt aber zum Thema Buchsbaum kann man so vieles finden, da muss man erst mal den Überblick behalten.. Möchte meine kleinen Bäumchen noch versuchen zu retten und habe dabei sehr viele Quellen im Web gefunden.

    Zum Beispiel habe ich mir bei https://www.pflanzenheld.de/magazin/...ren-buchsbaum/ dann auch Informationen gesucht wenn es um das retten der Bäumchen geht.
    Werde aber sehr wahrscheinlich alle noch einmal neu pflanzen.
    Die kann man nicht mehr retten.

    Man kann sich aber sonst wirklich super Tipps finden.
    Auf einer Leiter eine Hecke zu schneiden kann natürlich gefährlich sein, deshalb muss man sich auch absichern.

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •