+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: Wildtiere im Garten und auf dem Balkon

  1. #1

    neu Wildtiere im Garten und auf dem Balkon

    Mit unseren Tipps schützen Sie sich vor unliebsamen Besuchen von Fuchs, Marder und Co.


    mehr lesen...

    Neues rund ums Eigenheim:
    Hausinfo-Newsletter abonnieren...

  2. #2

    Standard AW: Wildtiere im Garten und auf dem Balkon

    Wieso muss man sich vor dem Fuchs schützen? Soll er doch kommen.

    Turbo

  3. #3

    Standard AW: Wildtiere im Garten und auf dem Balkon

    Wart nur, bis der Fuchs deine Katze abtransportiert hat :-) Ne, aber es ist schon erstaunlich, wie nahe sich die Füchse mittlerweile in die sogenannte Zivilisation wagen. Aber was mich viel mehr ärgert sind die Marder, die sich am Kühlschlauch meines Wagens gütlich tun. Vor ein paar Tagen ist so ein Ding unter dem Auto rausgesprungen, RIEEESIG, sag ich euch. Und leider auch schnell

    Na ja, ein bisschen Natur kann ja nicht schaden.

    Gruss, Dr. House

  4. #4

    Standard AW: Wildtiere im Garten und auf dem Balkon

    Interessantes Topic aber bei mir in der Nähe leben nicht al zu viele Füchse, Marder belästigen uns aber ziemlich oft !!

  5. #5

    Standard AW: Wildtiere im Garten und auf dem Balkon

    Schaut euch mal im Kanton Solothurn um, da laufen die Panther rum ;-)

    20 Minuten Online - «Ich erschrak, als ich den Panther sah» - Bern

  6. #6

    Standard AW: Wildtiere im Garten und auf dem Balkon

    Ich finde es eigentlich Schade, dass die Füchse aus der Stadt vertrieben werden. Bei Mardern ist es etwas anderes. :-) Natürlich sollte man sie in erster Linie nicht füttern. Sonst hat man den Salat. ;-).

  7. #7

    Standard AW: Wildtiere im Garten und auf dem Balkon

    ich hatte das auch mal aber gott sei dank sind sie von allein einfach nicht mehr wieder gekommen und ich musste mir nichts überlegen aber falls es wieder passieren sollte habe ich ja hier die tipps

  8. #8

    Standard AW: Wildtiere im Garten und auf dem Balkon

    Also ich möchte wirklich keinem Fuchs einfach mal so begegnen. Sind die eher scheu oder doch ein wenig gefährlich?

  9. #9

    Standard AW: Wildtiere im Garten und auf dem Balkon

    Hallo Winnitom

    Wenn sie gesund sind, sind Füchse harmlos. Die Tiere sind sehr scheu. Bei uns laufen sie jede Nacht über die Felder und halt dann auch mal in unseren Garten rein. Aber die kleinste Bewegung und sie verziehen sich wieder.

    Gruss, Alamo

  10. #10

    Standard AW: Wildtiere im Garten und auf dem Balkon

    wir haben hier sehr viele füchse und machen nie schlechte erfahrungen damit. sie liegen tagsüber gern in der sonne auf der wiese und sonnen sich, das maisfeld in sicherer nähe damit sie flüchten könnten. sie fliehen aber noch nicht mal von unseren katzen oder hunden sondern bleiben liegen.

    auch auf unseren spaziergängen in waldnähe und über felder treffen wir immer wieder den einen oder anderen fuchs (natürlich auch hasen, rehe, ab und an ein wildschwein) an, dort suchen sie aber eher das weite.

    ich könnte mir vorstellen dass sie schon aggressiv werden könnten wenn man sie in die enge treibt und sie keine möglichkeit sehen um sich zu wehren, oder wenn meine hunde sie jagen würden, was diese nicht dürfen.

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •