+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Schneeräumen

  1. #1

    Standard Schneeräumen

    Hallo

    Wir sind seit kurzem Eigenheimbesitzer. Unsere Einfahrt wird von Passanten (obwohl privatweg, ohne Wegrecht) rege als Abkürzung zwischen zwei Quartierstrassen benutzt.
    Dies stört uns an sich nicht. Nur bin ich etwas in Sorge betreffend der Schneeräumung. Da wir beide 100% arbeiten, haben wir unter Tags oft keine Gelegenheit, die Einfahrt zu räumen.
    Nun meine Frage: inwieweit hilft uns eine Warntafel im Sinne von " .. wir salzen sparsam, betreten/Durchgang auf eigene Gefahr, bei Unfällen wird jede Haftung abegelehnt.." (oder ähnlich) um bei einem Unfall eines Passanten nicht haftbar gemacht werden zu können?? und welcher Satz müsste auf dieser Tafel genau stehen?? ..

    Vielen Dank für etwaige Antworten.

    MfG
    Geändert von felby (11.12.2012 um 08:46 Uhr)

  2. #2

    Standard AW: Schneeräumen

    hallo - bin ja mal gespannt, ob eine tafel dann wirklich die lösung sein kann damit man keinen schnee räumen muss, ich kanns mir schlecht vorstellen, lasse mich aber gern positiv überraschen.

    wir haben teilweise eine ähnliche situation mit durchfahrtsrecht und sparsamem salzen und schnee räumen von unserer seite aus aber bisher ohne warntafel. ob man sich das rechtlich absichern kann, das interessiert mich auch sehr. bisher hat bei uns keiner gemotzt obwohl schon der zweite winter ansteht und diesmal mit viel schnee.

  3. #3

    Standard AW: Schneeräumen

    Kenne die Situation nur zu gut. Meine Idee und letztendliche Lösung des Problems war, sich einmal freundlich in der Nachbarschaft umzuhören, ob sich jemand gegen ein kleines Zubrot zum Schippen bereiterklärt. Und siehe da, jetzt schippt ein netter älterer Herr, wenn Bedarf ist! :-)

  4. #4

    Standard AW: Schneeräumen

    Ich habe das genauso gemacht. Unserer direkter Nachbar bekommt immer lecker Wein von uns geschenkt und im Gegenzug räumt er den Schnee weg. Eine feine Sache :-)

  5. #5

    Standard AW: Schneeräumen

    Ich komm grad vom Schnee räumen Mach ich selber - hält fit

    LG Cucaracha

  6. #6

    Standard AW: Schneeräumen

    Ihr könntet ein Schild mit dem Aufdruck "Privatweg - Nutzung auf eigene Gefahr" mit dem Zusatz "kein Winterdienst" aufstellen, dann wärt ihr von der Haftung befreit.
    Allerdings gilt dies nur, wenn es sich tatsächlich um einen Privatweg handelt, wie du ja behauptest. Dann müsstet ihr EIGENTÜMER des Weges sein und er dürfte nicht in öffentlicher Hand sein. Aber viele denken auch, dass es sich um einen Privatweg handle, nur weil er ausschließlich zu ihrem Haus führe - das ist allerdings nicht der Fall.

  7. #7

    Standard AW: Schneeräumen

    Hello!

    Mir persönlich stellt sich jetzt gerade die Frage, wie gut denn das Verhältnis zwischen euch und den anderen Nachbarn in der Straße ist? Bei uns ist das eigentlich größtenteils ein sehr freundschaftliches Verhältnis, weshalb wir uns auch darauf geeinigt haben, dass wir über http://www.salzloeseanlage.de/
    eine Salzlöseanlage angeschafft haben, wo wir dann immer einen genauen Plan machen, wann wer den Straßendienst von uns übernimmt.

    Das klappt wirklich unheimlich gut und ist obendrein auch noch extrem zeitsparend.

  8. #8

    Standard AW: Schneeräumen

    Gehwege die für die Öffentlichkeit sind müssen geräumt sein, da hilft auch kein Schild. Man streut auch nicht mehrfach am Tag sondern ein oder zwei mal. So kalt sind unsere Winter nicht, dass wir das öfters machen müssen. Früh vor der Arbeite und nach der Arbeit reicht aus. Keine Ahnung wo da das Problem liegen soll. Die meisten gehen arbeiten und haben auch nicht solche Probleme. ;-)
    "Zeige mir wie du baust und ich sage dir, wer du bist."

  9. #9
    Avatar von Moro
    Registriert seit
    02.01.2017
    Ort
    Garmisch-Partenkirchen
    Beiträge
    11

    Standard AW: Schneeräumen

    Denke es sollte kein großes Problem sein kurz zu räumen.

  10. #10

    Standard AW: Schneeräumen

    Ein Schild hilft da nicht weiter, wenn es ein öffentlicher Weg ist. Da gibt es je nach Gemeinde Vorschriften. Wenn die sagen, dass der Gehweg bis zu einer bestimmten Zeit geräumt sein muss, ist man haftbar, hat man es nicht getan. Ganz einfach. Da hilft auch kein Schild, dass drauf hinweist, dass man nicht räumt und streut. Ganz einfach.
    Geduld? Hab keine Zeit für so `nen Scheiß!

+ Antworten

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •