+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Suche Hochstamm Baum für Sichtschutz

  1. #1

    Standard Suche Hochstamm Baum für Sichtschutz

    Hallo alle

    Um unsere Privatsphäre zu schützen bin ich auf der Suche nach einem geeigneten Gewächs.
    Folgende Kriterien sollten erfüllt sein:
    - Stammhöhe: 2.5 – 3 m
    - Baumhöhe: 5 – 7 m, wobei 5m Höhe in ca. 4 Jahren erreicht sein sollten
    - Breite auf 5m Höhe: 3-6m
    - Sichtdicht
    - Winterhart

    Hat jemand eine gute Idee?

    Mit bestem Dank

  2. #2

    Standard AW: Suche Hochstamm Baum für Sichtschutz

    verstehe ich dich richtig - du möchtest einen sichtschutz der erst ab stammhöhe vorhanden ist, also unten den blutten stamm und oben nach 2.50 meter dann die äste mit blättern oder nadeln dran und unten ist es egal wenn du keinen sichtschutz hast? weil wenn du unten sichtschutz haben möchtest würde ich dir eher einen strauch oder eine hecke die/der in die höhe wächst empfehlen als einen baum...vielleicht kannst du noch was dazu schreiben.

    du kannst auch sträucher, hecken, bäume in bestimmten grössen kaufen und nicht erst drauf warten dass sie in vier jahren eine bestimmte höhe erreichen. zudem ist ein baum ein stück natur und nicht ein stück das man wachstums programmieren kann...

  3. #3

    Standard AW: Suche Hochstamm Baum für Sichtschutz

    Ergänzend zur Anfrage:
    Ja, der Sichtschutz ist erst ab 3m ab Boden von Relevanz. Unser Haus befindet sich in einer Hanglage und wir möchten unsere Privatsphäre gegen den Balkon unseres Nachbars über uns gewährleistet haben. Da wir den Baum zusätzlich als Schattenspender im Garten einsetzen wollen, bevorzugen wir eine Stammhöhe, welche ein aufrechtes Darunterstehen ermöglicht.
    Besten Dank für Vorschläge…

  4. #4

    Standard AW: Suche Hochstamm Baum für Sichtschutz

    vielleicht wäre ein alleebaum eine möglichkeit oder deren zwei allenfalls eine kleine gruppe von bäumen derselben art. ob es alleebäume allerdings winterhart gibt da zweifle ich dran das sind dann höchstens die nadelbäume, 100pro sichtschutz das ist nicht einfach sowas zu finden.
    spontan eingefallen wäre mir eine schirmförmige platane oder halt eben deren zwei, aber die sind nicht winterhart. ich denke mir aber auch dass man nadelgehölze so unter schnitt halten kann, dass sie auf das gewünschte mass wachsen können ich würde in einer baumschule fragen welche bäume dafür in frage kommen könnten und den baum schon entsprechend gross einsetzen lassen. eine salixart käme auch in frage aber eben auch diese sind nicht winterhart bieten aber einen recht guten sichtschutz.
    ich verstehe das mit dem sichtschutz recht gut weil ich auch gerne einen guten sichtschutz in meinem garten habe. aber ich glaube dass eine baumschule oder ein gärtner dafür die richtigen ansprechpartner sind.

    eine möglichkeit wären: die wintergrüne ölweide / der speziell geschnittene ligrustrum in kugelform auf hochstamm / die schwarzkiefer (pinus nigra) / die italienische steinkiefer / oder die kugel winterlinde.
    Geändert von zoran (05.07.2013 um 14:58 Uhr)

  5. #5

    Standard AW: Suche Hochstamm Baum für Sichtschutz

    In deinem Falle empfehle ich auch einen Baum, den man in Schirmform schneiden kann. Eignen würden sich nebst Ahorn- und Lindenarten auch die Portugisische Loorberkirsche (Prunus lusitanica und die Schirmesche (Fraxinus excelsior, 'Westhof Glorie).

    Von Nadelgehölzen würde ich absehen. Bei einer Stammhöhe von 3m wird es schwierig, eine passende Form zu finden. Am ehesten gingen hier die Föhre (Pinus) und die Hemlocktanne (Tsuga candensis).

    Mit den Laubbäumen hast du zwar keinen Winterschutz. Dafür wirken Nadelbäume im Winter oft düster. Im Winter hält man sich, abgesehen vom Schneemann-bauen doch meistens im Hause drin ab.

    Wenn du eine Schirmform wählst, erkundigst du dich am besten in der nächsten Baumschule, welche Sorte sich in deinem Fall eignet. In den ersten Jahren nach dem Setzen müssen die Bäume unbedingt von einem Fachmann geschnitten werden. Die Form muss zuerst erzogen werden.

  6. #6

    Standard AW: Suche Hochstamm Baum für Sichtschutz

    Hallo,

    darf ich denn einmal getrost nachfragen, warum du denn unbedingt einen Hochstamm Baum für den Sichtschutz verwenden möchtest? Wäre es unter Umständen nicht wesentlich einfacher, wenn du zum Beispiel da einen passenden Sichtschutz kaufst und einfach montierst?

  7. #7

    Standard AW: Suche Hochstamm Baum für Sichtschutz

    Zitat Zitat von achibalseher Beitrag anzeigen
    Hallo,

    darf ich denn einmal getrost nachfragen, warum du denn unbedingt einen Hochstamm Baum für den Sichtschutz verwenden möchtest? Wäre es unter Umständen nicht wesentlich einfacher, wenn du zum Beispiel da einen passenden Sichtschutz kaufst und einfach montierst?
    der fragensteller möchte einen sichtschutz der erst ab 2.50 meter vom boden entfernt sichtschutz bildet und vom boden her halt nicht, da wird es schwierig mit der von dir vorgeschlagenen sichtschutzwand weil man die sonst in der höhe installieren müsste, was etwas gewöhnungsbedürftig aussehen dürfte. ich kanns mir bildlich auch nicht so richtig vorstellen, aber er wird schon seinen grund haben.
    grüessli

+ Antworten

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •