Abwasseranschluss und Versicherung


#1

Hallo zusammen.

Wir sind dabei eine Wohnung mit Keller, Tiefgaragenplatz und Bastelraum zu kaufen. Das Gebäude ist noch nicht gebaut.
Der Baugrund ist flach unterhalb eines Hanges und das gesamte Untergeschoss ist untererdig.
Im Untergeschoss und Tiefgarage sind keine Abwasseranschlüsse geplant. Auch bei der Rampe in der Einfahrt sind nur Sickersteine geplant.
Meine Frage: Sind Abwasseranschlüsse nicht obligatorisch? Bei Regen, insbesondere Starkregen kann doch Wasser über die Rampe oder sogar den Lichtschächten eindringen.
Sollte es zu Schäden kommen, zahlt die Versicherung? Oder kann es sein dass die Versicherung gar kein Vertrag abschliesst wegen zu hohem Risiko?

Danke für alle Antworten

Gruss MaPa


#2

bei google gibts verschiedene anbieter =) und da kann man gut preise vergleichen :slight_smile: