Alcantara

Hallo zusammen

Wir machen am Kauf eines neuen Sofas herum. Im Laden hat man uns als Bezug Alcantara empfohlen, weil das so unglaublich pflegeleicht sein soll - was durchaus nicht schlecht wäre, wenn sich der Hund heimlich doch mal aufs Sofa schleichen sollte … :wink:

Eine andere Option wäre Leder, Stoff fällt von vorne herein raus. Was habt ihr so für Erfahrungen mit Alcantara gemacht? :studier:

Danke!
Nicola

Würde nie mehr ein Sofa aus Alcantara kaufen. Neben einem Ledersofa, das wir schon seit vielen Jahren besitzen, haben wir zusätzlich ein Bettsofa aus Alcantara gekauft. Das Ledersofa sieht immer noch sehr gut aus, das Bettsofa aus Alcantara hingegen bereits unansehnlich. Nach einer fachmännischen Reinigung ist es auch nicht schöner geworden. Freunde mit einem Alcantara-Sofa sind auch enttäuscht davon.

Erfahrungen habe ich damit keine gemacht - ich habe eine Abneigung gegen synthetische Fasern :?!:

Leder hingegen kann ich nur empfehlen - wir haben eines seit über zehn Jahren und trotz Kinder- und Hundebesuch sieht das fast noch aus wie neu und ist äusserst pflegeleicht :slight_smile:

Grüsse
Blue

Ich habe Freunde, die sind ganz glücklich damit. Allerdings haben sie ihr Sofa auch erst seit zwei Jahren…

Gruss, Hausi

Wir haben auch ein Sofa aus Alcantara und sind sehr zu frieden. Fleckenentfernung ist einfach. Kinder haben mal das Sofa mit Kugelschreiber verschönert - ging alles recht einfach (nach Reinigungsanleitung) weg. Auch ausgeschüttete Getränke kein Problem. Natürlich sind Stellen die intensiv genutzt werden nun langsam sichtbar. Aber es entstehen keine Veränderungen in der Farbe. Der Verkäufer hat uns damals eine Lebensdauer von 10 Jahren gegeben. Diese ist nun erreicht. Aber ein Wechsel steht noch nicht zu Debatte. Ein gleich altes “normales” Sofa bei Freunden sieht nur noch mit einer Überzugsdecke einigermassen aus. Darunter weisse durchgescheuerte Stellen, Flecken usw.

Freunde von uns haben auch Alcantara bei einem Sofa. Soweit ich weiss, sind die glücklich damit - der Hund, der ab und zu heimlich auf dem Sofa schläft, auch :smiley:

Mit der Zeit sind teilweise die Fasern etwas abgerieben, aber sonst sieht es nicht schlecht aus. Die hatten aber auch noch nie gröbere Flecken drauf.

Meine Mutter hat so ein Teil und als es einmal Flecken gegeben hat, war ich auf der Suche nach dem Allerheilmittel. Und zwar hatte etwas Kaffee auf das Sofa getropft. Ich habe damals folgenden Link gefunden:

http://www.guntern-fiesch.ch/tips_zu_alcantara.html

Die Reinigung mit verdünntem Seifenschaum hätte vielleicht funktioniert, wenn sie sofort vorgenommen worden wäre. Nur war das Zeug zu diesem Zeitpunkt schon eingetrocknet. Wegen der ähnlichen Farbe stört der Fleck nicht sehr, aber ganz rausgebracht haben wir ihn nicht mehr.

Ich denke, so oder so und mit was auch immer: Möglichst schnell sollte die Reinigung erfolgen. :phu:

Gruss, Dr. House

Da kann ich dem Herrn Doktor nur zustimmen. Das Problem bei Flecken auf Geweben ist meist nicht der Fleck, sondern a) wie schnell man hinter dessen Beseitigung geht und b) mit welchem (Haus-)Mittel und c) auch mit welcher Technik. Da bleibt nur zu sagen: schnell, möglichst sanfte Reinigungsmittel und Tupfen (nicht Reiben!).

Etwas Grundsätzliches zu Alcantara: vielfach wird alles, was Velours-Kunstleder ist, im Handel als Alcantara bezeichnet. Dabei ist Alcantara ein Markenname und Qualitätsprodukt. Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, das Alcantara ein problemloses Produkt ist. Hingegen muss man bei x-beliebigen Kunstledersorten bezüglich Qualität und Lebensdauer sicher ein Fragezeichen machen.

Ob man sich grundsätzlich für Leder oder Alcantara entscheidet, ist nicht zuletzt eine gefühlsmässige Frage, wie einem das Material anspricht. Je nach gewähltem Bezug bekommt das Sofa eine ganz andere Ausstrahlung.

Leder ist grundsätzlich auch nicht über alle Zweifel erhaben. Wenn ein Lederbezug, dann ein qualitativ hochstehendes, schön genarbtes und vor allem durchgefärbtes Leder. Sonst gibt es, wenn sich der Hund doch mal heimlich aufs Sofa schleicht, deutlich sichtbare Kratzspuren.

Ich denke auch das ist der springende Punkt. Unser Sofa ist Alcantara - da gibt es auch eine Broschüre beim Kauf dazu wie alle möglichen Flecken zu behandeln sind.
In der Umgangssprach wird fast alles was Kunstfaseren sind als Alcantara bezeichnet - was es aber nicht ist!