Alinghi oder New Zealand?

Was denkt Ihr, wer gewinnt den Americas Cup? Unser Syndicat oder die Neuseeländer?

Grüsse M

Alinghi, ist ja klar![/überheblich sein]

wird sicher enger als 03. Aber die machen das schon!
Gruss
Johnny

Alinghi!:trööt:

Ui, ui, seit gestern mit dem 2:1 scheint Alinghi gegenüber Team New Zealand aber mächtig Gegenwind zu haben :frowning: Ich weiss dann nicht, wie das ausgeht…

Na ja, langsam beginne ich mich auch zu interessieren:rolleyes:
Hat jemand News vom hängigen Verfahren?

Tanti Saluti

Sollte heute um 11 Uhr behandelt werden.

So, Protest der Kiwis abgewiesen und heute um 15.00 gehts weiter!
:klatsch:

Ich denke nicht, dass die Kiwis das noch drehen. Vielleicht noch ein Sieg, aber dann ist Ende.

bis bald
Hagi

So kurz vor dem 7. Matchrace denke ich mal, die Alinghi segelt heute den Pot nach Hause und bestätigt den Ruf der Schweiz als Seefahrernation. Bis 2011… in Valencia!:toll:

Alamo

Olé, olé, olé, olé… sie haben’s gepackt! Congratulations Alinghi! :toll:

Vielleicht schon 2009!:smiley:

Was für ein Rennen! :irr:

:fing:

Habe fast eine Herzattacke bekommen!:eek:
War ein toller Final. Dachte nicht, dass Segeln so spannend sein kann!

Segelgrüsse

Obwohl nur ein Schweizer (halber;-)an Bord war, bin ich stolz auf die Alinghi! Immerhin war die ETH Lausanne massgeblich beteiligt und gebaut wurde sie auch bei uns:cool:

Ich habs nicht so mit dem Stolz, aber bei den Wassermengen, die da vom Himmel prasseln, ist es nicht verwunderlich, sind “wir” eine Seefahrernation geworden. :studier:

Gruss
cucaracha

Der Blick fordert einen Meeranstoss (:idee: ). Petrus scheint das gehört zu haben…

Wie geht der Spruch:
Nieder mit den Alpen, freie Sicht auf’s Mittelmeer! :smiley:

Hallo zusammen

Freue mich jedenfalls bereits auf die nächste Austragung. Wahrscheinlich gehts ja bereits in 2 Jahren weiter. Längere Boote, mehr Leute an Bord. Vielleicht hats ja dann auch Platz für ein paar CH-Segler… :?!:

Mast und Schotbruch!
hastalavista

nzl.jpg