Alte Häuserwände brauchen neue Farbe - aber was für eine?


#1

Meine Eltern haben ein kleines Haus, was so langsam aber sicher mal einer Außensanierung bedarf. Auf jeden Fall muss neue Farbe auf die Fassade (unter anderem). Es sind immer dunkle Flecken zu sehen, vor allem nach starkem Regen. Und die gehen auch nicht nach kurzer Zeit wieder weg, sondern “nisten sich richtig ein”. Lässt sich das mit neuer Farbe ggf. umgehen?


#2

Hoffentlich sind die Wände nicht feucht? Ansonsten ist wahrscheinlich nur eine ganz einfache Farbe drauf und es kommt deswegen zu den Verfärbungen. Ich kann nur die Farben empfehlen, die auf https://www.properla.net/de/ zu finden sind. Sie haben den Vorteil, enorm wasserabweisend und noch dazu selbstreinigend zu sein, sodass von einer langen Lebensdauer auszugehen ist.


#3

Streichst du jetzt das ganze Haus alleine oder was?

Engagiert ihr keine Firma?