Dachisolierung bei feuchter Umgebung

#1

Hallo
Wir werden in kürze das Dach komplett neu sanieren und zwischen den Sparren difussionsoffen isolieren.
Das Haus steht in der nähe des Waldes an einem Hang und es ist dort mmer schattig und feucht (dem Moos auf dem Dach gefällts).
Welche Isolation ist bei einer feuchten Umgebung am geeignesten?

  • Steinwolle
  • Schafwolle
  • Holzwolle
    Danke im Voraus für die Tipps.
#2

Hello!

Hast du denn in der Zwischenzeit schon eine entsprechende Lösung bezüglich der Isolierung gefunden?

Wenn du zwingend eines der von dir genannten Modelle davon verwenden möchtest, würde ich wahrscheinlich am ehesten zur Holzwolle tendieren.

Ansonsten wäre es vielleicht auch eine Idee, dass du dich da bezüglich Holzschindeln umsiehst.

Solche habe ich nämlich auch bei mir für das Dach verwendet und bin mit dieser Wahl absolut glücklich.

#3

Also ich habe gelesen, dass Steinwolle gegenüber Feuchtigkeit sehr unempfindliche sein soll.
Steinwolle ist durchgehend wasserabweisend und speichert keine Flüssigkeit im Kern und ist zudem durchgehend „atmungsaktiv”.
Was ich mir aber auch als gute Alternative vorstellen könnte ist ein Gründach. Sieht nicht nur gut aus, sondern isoliert auch gut. Du kannst dich hier mal drüber informieren.
Liebe Grüße