Daunendecke kaufen - ja oder nein ?


#1

Gruß an euch.

Kann mir jemand sagen, ob die Daunendecken wirklich so gut sind ? Mir wurde gesagt, dass die im Sommer kühlen sollen und im Winter wärmen - stimmt das ?
Ich habe bisher die ganz normalen gehabt, also nichts besonderes. Möchte mir aber jetzt schon einmal neue decken kaufen, die sind nämlich günstiger als in der “Saison”
Ich habe mir einige Daunendecken schon im Netz angeschaut aber möchte nicht direkt kaufen sondern abwarten und nach euren Meinungen fragen.

Was würdet ihr denn empfehlen ? Habt ihr da auch paar Anhaltspunkte oder ne Empfehlung ?


#2

Du musst das selbst mal probieren.:toll:


#3

Hallo esc!

Welche Daunendecken meinst du denn konkret? Wir haben zu Hause Vier-Jahreszeiten-Bettdecken, da kannst du im Sommer einfach nur eine nehmen und im Winter wieder beide zusammen knüpfen. Temperaturausgleichende Bettwäsche ist auch eine gute Investition.

Viele Grüsse


#4

Da muss man schauen, ob man eine für das ganze Jahr kauft oder eben nur fürn Winter, wenn man eine Frostbeule ist :smiley: Thor hat auch einen guten Punkt angesprochen mit der ausgleichenden Bettwäsche. Ich persönlich bin immer ein richtige Ofen, das wäre mir wohl zu warm, wenn die dicke Daunen hat^^


#5

Hi,

Daunen kommen mir nicht ins Haus.

LG


#6

Ja es gibt sehr viele Angebote an Daunendecken, ich würde mich einmal im Internet umschauen.Wir haben auch welche bei uns zu Hause.


#7

ich gönne mir jetzt grade ein alpaka duvet nachdem ich viele jahre lang verschiedenste daunendecken ausprobiert hatte und nie ganz zufrieden war.


#8

Die Frage ist relativ leicht mit einem klaren ja zu beantworten!

Der Anschaffungspreis einer Eiderdaunendecke ist zwar ziemlich hoch, aber wenn man bedenkt, dass so eine Decke 40-50 Jahre halten kann (bei gelegentlicher Pflege) ist der Preis auch gerechtfertigt!


#9

Schöne Daunenjacken kann man im Winter immer brauchen.Die sind auch wieder sehr sympathisch.


#10

Ich finde Daunendecken sehr angenehm und benutze sie das ganze Jahr. Kann schon sein, dass sie im Sommer kühlen :wink:
Aber wenn man sich eine Daunendecke kauft, muss man sie gut pflegen und lange benutzen, es steckt nämlich in der Regel viel Tierleid drin und deswegen darf man sie nicht gedankenlos entsorgen.


#11

Die lohnen sich auf jeden Fall und sie sind allemal besser als dieser synthetische Mist.


#12

Ja gerade für den Winter sind die schon sehr praktisch.Wir haben zwei bei uns in der Wohnung.


#13

Hello!

Nein, für mich persönlich wäre eine solche Daunendecke ehrlich gesagt überhaupt nichts. Denn mir wird generell ziemlich schnell zu warm und dann kann ich erst recht nicht schlafen.

Stattdessen habe ich im Rahmen unserer Bestellung der Bettwäsche als Hotelwäsche eines der 100 Garnituren abgezweigt und verwende diese seither bei mir im Schlafzimmer im Bett.

Damit bin ich super zufrieden und würde ehrlich gesagt auch nicht wechseln wollen.


#14

ja, daunendecken sind super!


#15

Also ich muss auch sagen, dass ich bisher wirklich nur gutes zu solchen Decken gelesen habe.
Seitdem ich auch solche Decken habe, kann ich das nur bestätigen :slight_smile:

Ich habe aber ein kleines Problem weil meine decken riesig sind :d
Die Maße 2,20x2,40 sind nicht so einfach zu bekommen.
Da habe ich auch meistens online geguckt und habe bisher auch sehr gute Angebote gefunden.

Bei https://www.bettwaesche-finder.de/bettwaesche/220x240/ zum Beispiel habe ich ein großes Sortiment gefunden wo auch die Preise echt gut sind.

Wie schaut es denn aus bei dir - hast du dir diese Decken gekauft ?


#16

Danke für diese Tipps! Sie sind wirklich sehr nützlich!


#17

Meiner Meinung nach muss es nicht unbedingt eine Daunenbettwäsche sein, warum auch?
Gerade Kinder Bettwäsche sollte nicht unbedingt aus Daunen sein, man weiß nie, wie ein
Kind auf Daunen reagiert, da können unter Umständen auch Allergien ausgelöst werden.


#19

Natürlich wärmen Daunendecken im Sommer genauso wie im Winter. Aber im Winter sind sie echt toll. Das Problem ist nur, dass Daunen mit sehr viel Tierquälerei verbunden sind, so das man es eigentlich fast nicht vertreten kann, weche zu benutzen…


#20

Inzwischen habe ich mir auch eine gekauft. :wink: