Echtholzterrasse vs. Hängemattengestell


#1

Hallo zusammen,

wir haben aktuell eine Echtholzterrasse aus Teak und möchten uns für das anstehende Frühjahr gerne ein Hängemattengestell gönnen, um das Urlaubsfeeling nach Hause zu holen
Jedoch bin ich mir unsicher, ob das Gewicht des Gestells für das Echtholz der Terrasse problematisch sein könnte? So ein Hängemattengestell kann ja schnell mal zwischen 20-30kg wiegen. Habt ihr hier Erfahrungen? Bzw. gute Hinweise? :toll:
LG, Marie


#2

Hi Marie,
also bezüglich des Hängemattengestells brauchst du dir wegen deiner Echtholzterrasse keine Sorgen zu machen. Da dürfte eigentlich nichts passieren. Wir haben selbst eine Echtholzterrasse und dieses Hängemattengestell (https://haengemattenshop.com/amazonas/haengemattengestell) und haben damit auf unserer Terrasse überhaupt keine Probleme was Beschädigungen usw. betrifft.

LG


#3

Normalerweise sollte es kein Problem sein, so ein Gestell auf eine Holzterrasse zu stellen. Die sollten robust genug sein, um das Gewicht auszuhalten. Ansonsten kannst du ja nochmal in Baumärkten oder Shops nachfragen, wenn du dir unsicher bist.

LG