Erfahrungen Dusche vor Fenster

Im EG haben wir eine sehr kleines Gäste-WC was wir aber auch selber benutzen. Darin ist eine Dusche, ein Lavabo mit Unterbau und natürlich ein WC. Nun möchte ich endlich die 20 jährige Dusche die mittlerweilen wirklich schlimm aussieht ändern. Das Gäste-WC ist auf einer Seite 3m lang auf der andern 2.40 da dort der Einbauschrank vom Flur reinkommt. Die Breite des Raums beträgt 1.40 wie gesagt seeeeehr klein. Fenster ist in der Mitte der 1.40m Wand gegenüber ist die Tür.

Nun hat mir mein Sanitär folgenden Vorschlag gemacht…

auf der 2.40 Seite gleich links wenn man das Gäste-WC betritt das WC…dann anschliessend der Waschtisch und dann vor das Fenster eine leichte Glasdusche…welche dann dadurch auch grösser ist als die welche ich jetzt habe.

Meine Bedenken Dusche vor Fenster? Wie verhält sich dies mit Schimmel, was für Lösungen gäbe es um das Fenster beim Duschen zu schützen Duschrolle etc.? Vielleicht hat ja jemand auch soe ein Minimini-Gäste-WC und kann mir Tipps oder Ideen geben. Selber sucht man nämlich meist immer zu weit.

Liebe Grüsse

Hallo engelzauber

Nicht ganz so klein, aber wir haben das Fenster auch entlang der Dusche. Natürlich mattiert :slight_smile: Das ist kein Problem mit der Feuchtigkeit. Gut nachtrocknen, gut lüften. Meiner Erfahrung nach sind Schimmel etc. eher ein Thema, wenn du KEIN Fenster im Bad hat.

LG Alamo

ich möchte mich den erfahrungen von alamo anschliessen, kein fenster und dusche kann eher schimmel fördern. wichtig ist eine gute eingebaute lüftung oder halt eben ein fenster.

wir haben auch ein kleines gästeklo, mit lavabo und dusche und kleinem fenster, seit zweieinhalb jahren - schimmel haben wir keinen. allerdings steht die dusche gegenüber des fensters. und gegen das reinkucken (wir leben relativ ländlich) habe ich ein fensterbild in aquariumdessin aufs fenster geklebt, klappt bestens und sieht erst noch fröhlich aus.
gruss zoran