EU-Verbot von matten Halogenstrahlern

Dass die 100 Watt Glühbirnen ab September diesen Jahres von der EU verboten wird und auch die Halogenstrahler mit 75 Watt aufwärts aus dem Verkehr gezogen werden, ist ja ein erster Schritt in die richtige Richtung. Aber jetzt aufgepasst für alle, die noch Niedervolt-Halogenlampen an Seilsystemen betreiben. Brüssel plant auch den Auslauf aller matten Halogenlampen (G4, GY 6,35 Sockel) im nächsten Monat.

Warum nur die Matten ausgemustert werden, während die klaren Niedervolthalogene noch bis 2016 weiter betrieben werden können, entzieht sich meiner Erkenntnis? Mit Energiesparlogik hat das nicht viel zu tun.
Erzeugen die Matten mehr Elektrosmog?:smiley:

Hallo nochmal!Gar keine statements zu dem merkwürdigen Verbot?Ich hab mich da mal schlau gemacht.Halogenleuchten nehmen sich nicht viel, egal ob matt oder klar.Am besten man verwendet für seine Deckenleuchten LEDs, die sind energiesparend und halten sehr lange…

Gruß der Apfel:toll: