Euer Lieblingsgetränk für den Sommer


#1

Mal sehen, vielleicht bekommen wir hier mal wieder einen schönen Endlosthread hin…
Was ist Euer Lieblingsgetränk für warme Sommerabende oder auch an heißen Tagen?

Bei mir ist es so, dass ich lange Zeit beim Grillen einen Aperol getrunken habe, oder auch zwei oder drei…:hmm: Inzwischen kommt mir das Zeug aber zu den Ohren raus. Neulich habe bei Penny Red Berry entdeckt. Hier ein Link. Meiner Frau ist es viel zu süß, aber Frauen müssen ja immer nörgeln.
Außerdem hat das Getränk nicht so viel Alkohol wie Aperol, vertrage nämlich nicht so viel, wegen dem berühmten Morgen danach.
An heißen Tagen trinke ich fast nur Wasser (den guten Leitungsheimer… .-)) oder ganz selten mal ein Bier. Das muss dann aber eiskalt sein.

So, jetzt Ihr.
Was trinkt Ihr im Sommer?


#2

so jetzt also - “frauen müssen immer nörgeln” das möchte ich aber nicht gelesen haben… - willst du nun eine antwort haben oder nicht? wobei wenn du nicht so viel erträgst ist wohl mein aperogetränk nicht wirklich was für dich…


#3

Ich mag am liebsten Lillet Wild Berry! Lecker mit Himbeeren und Erdbeeren. Perfekt für den Sommer! :slight_smile:


#4

Wenn es ganz heiß wird,dann trinke ich gerne kalte Cola oder Zitronenbrause,beides ohne Zucker,oder auch ungesüßten Früchtetee. biggrin.gif


#5

Finde so ein kühles Radler ein heißen Tagen schon eine gute Sache. Und sowas schmeckt Frauen ja auch. :wink: Ansonsten bevorzuge ich Zitronenlimo oder Eistee.


#6

Mein Lieblingsgetränk für den Sommer ist: selbstgemachter Eistee. Ein ganz schönes Rezept gibt es zum Beispiel hier. Wenn es was alkoholisches sein soll… Dann trinke ich ganz gerne eine gekühlte Weißweinschorle.


#7

Cola!

Die trinke ich nicht oft, ist wie ein Flüssig-Snickers für mich. Und dann mit Eiswürfeln, und wenn ich habe, Zitronenscheibchen.

Ansonsten, Schweppes Bitter Lemon light, die einzige Light-Limo, die nicht “light” schmeckt. Gerne mit diversen Säften, oder etwas Granatapfelsirup (jaja, der Zucker…), oder auch als Schorle mit grünem Tee. Oder schwarzem. Oder Pfefferminz… dann mit Stevia, der einzige Süßstoff, den ich mag.


#8

Ich trinke gerne einen Eiskaffee im Sommer, aber selbst gemacht. Kaffeekanne kalt gestellt, etwas Eis, Milch und eine Kugel Vanilleies rein und fertig :slight_smile:


#9

Moscow Mule! :slight_smile: Vodka mit Ginger Ale und ne Scheibe Gurke drin! Supergut.


#10

Wie wärs mit einem Lieblingsdrink für den Winter :slight_smile: :snowman:

Gruss, Alamo


#11

Genau den Gedanken hatte ich auch gerade, als ich dieses Thema gesehen habe :hmm:

Also Hallo erstmal =)

Dann starte ich direkt mal mit meinem Lieblingsdrink für den Winter!

Und zwar ist es Tschai! Ich war als Kind bei den Pfadfindern (komme aus ländlicher Gegend da war das quasi der Ersatz für alle anderen Freizeitaktivitäten die man sonst so als Stadtkind hat) und da gab es zu den Wintermonaten immer Tschai zur Gruppenstunde!

Für die, dies nicht kennen: Tschai besteht aus:

[ul]
[li]Orangensaft
[/li][li]Traubensaft
[/li][li]Apfelsaft
[/li][li]Früchten
[/li][li]Nüssen
[/li][li]Zimt
[/li][li]Teebeutel
[/li][li]Glühweingewürz
[/li][li]ich selber packe noch etwas von diesem guten Nelkengewürz dazu
[/li][/ul]

Alles aufwärmen et voilà ein leckeres Heißgetränk für die ganze Familie!

Wem der Alkohol fehlt: Wir haben mal etwas Amaretto hinzugefügt bei unserer Erwachsenen-Winterwanderung! Auch nicht schlecht :toll:

Jetzt bin ich mal auf eure Lieblingsdrinks für den Winter gespannt !!

Liebe Grüße!


#12

hey wohnschön- der tschai klingt lecker- das scheint eine ganz spezielle mischung eurer gruppe zu sein- denn chai/tsai/çay ist im ganzen asiatischen raum das wort für tee (sogar das deutsche wort tee ist sprachlich verwandt damit) - jedenfalls scheint es sich um eine variante des indischen masala chai, eines gewürztees zu handeln, von dem es viele variationen gibt. in den letzten jahren ist der trend zunehmend in deutschland verbreitet worden, weswegen man im supermarkt immer häufiger fertig-chais als pulver oder teebeutel findet- deswegen wundert es mich bisschen, dass du schon so früh damit in berührung gekommen bist- wieder was gelernt :wink: Mein lieblingstee für den winter ist heißer ingwer mit honig und zitrone: frischen ingwer schälen und in feine scheibchen schneiden, mit kochendem wasser übergießen, ziehen lassen und bisschen abkühlen lassen, sodass man trinken kann. kurz vor dem trinken bisschen honig einrühren und ausgepresste zitrone mit reingeben- erfrischend und wärmend :slight_smile:


#13

Hey homeworker,

jetzt wo du es sagst, bring ich unseren “Pfadfinder-Tschai” irgendwie das aller erst Mal mit Asien in Verbindung!
Lustig…
Gesehen hab ich das auch schon oft in den Supermärkten…aber weil der Tschai den ich beschrieben habe für mich ja quasi eine Kinderheitserinnerung ist, ist die Verbindung wohl nie in meinen Synapsen entstanden :wink:


#14

@wohnschön- ja das dachte ich mir- erlebe das auch ganz oft, dass sich mit viele dinge erst im erwachsenenalter so richtig erschlossen haben :wink:


#15

Also ja klar, im Winter was leckres trinken auch nicht übel. Also ich fang mal an , nichts für jeden tag aber für ne Fete oder so allemal. Nehme ne Flasche roten Glühwein, Früche rein, was ihr mögt, geht auch mit gefrorenenund Dosenfrüchten über nacht ziehen lassen, nächten Tag nen Sekt rein und fertig isses. Lecker

LG


#16

Wasser :slight_smile:


#17

Meistens schön kaltes Wasser aber ich stelle mir auch ab und zu Früchtetee in den Kühlschrank und dann noch Zitrone und Eiswürfel rein… hmm lecker :slight_smile:


#18

Tee in allen Varianten von warm bis kalt
Wasser mit Zitrone und
Orangenlimonade


#19

Ich trinke gerne alkoholfreies Weizenbier, auch Radler ab und zu. Normales Bier ist mir zu bitter und herb.


#20

Hahnen-Wasser macht weise,
lustig der Wein.
Drum trinken wir beides,
um beides zu sein.

Unser “Hahnen Wasser” aus dem Aqua-Sinus-Plus.ch und der spritzige Weisswein aus dem Wallis, erfrischen und schmecken hammermässig.