Extras bei Hausverkauf

Vielleicht kann mir jemand bei einer Hausverkaufsangelegenheit helfen.

Haus ab Stange = Preis X
Individuelles Innen = Preis X
Total = Preis XX

Wenn nun nach dem Hauskauf noch Extras geleistet wurden, wie z.B. Treppe von der Terrasse in den Garten, Cheminée im Garten, neuer Vorplatz etc. - inwieweit sind diese Investitionen auf den Preis XX aufrechenbar, wenn das Haus verkauft werden soll?

Merci für euren Input

Ginge das nicht nach Schema Steuererklärung: sprich was werterhaltende und was wertsteigernde Investitionen sind? Und dann wären da ja auch noch die Abschreibungen bzw. ein entsprechender Entwertungssatz abzuziehen.