Garderobe

Hallo zusammen

Ich ärgere mich fast täglich über unseren Garderobenständer. Der quillt vor lauter Mänteln und Jacken über, die Kleiderbügel fallen ständig runter, die Schirme lassen sich auch nicht schlau verstauen und stürmischer Besuch lässt manchmal den ganzen Garderobenständer quer durch den Gang fliegen. :mad:

Irgendwie muss da eine Änderung her. Wir liebäugeln mit dem Einbau einer fixen Garderobe - Platz wäre da, bloss haben wir noch nix Schlaues gefunden.

Wie habt ihr das Thema Garderobe bei euch gelöst? :studier:

Gruss
Nicola

Wenn immer möglich gut verstecken, die Klamotten. Vor allem im Winter siehts wirklich scheusslich aus. Was verstehst du unter fixe Garderobe?

Alamo

Was an die Wand montiertes oder was Standfestes: z.B. eine Garderobenstange mit Ablage oder ein eigenständiges Garderobenmöbel (das nicht umfallen kann). Einfach was, das Stauraum für ein paar Jacken liefert, eventuell noch für Schirme und für Schuhe (muss aber nicht).

Gruss
Nicola

Da ist die Auswahl natürlich riesig. Wir haben es bei uns so gelöst, dass wirs praktisch selber “gebaut” haben. Wenn du dirs vorstellen willst (Digicam ist leider hinüber…): Rechts steht ein Schaft. Daran und dann auf der linken Seite an die Wand, haben wir eine Garderobenstange montiert. Damit die Kleider nun aber nicht einfach frei in der Gegend hängen, haben wir darüber ein Brett ebenfalls am Schaft und der Wand montiert, welches wir nun als Hut-, Schlüssel- und weissderHerrgottwasnochalles-Ablage benutzen können. :wink:

Gruss, Alamo

Wir haben was Ähnliches wie Alamo (allerdings direkt an die Wand montiert, nicht als Zwischenlösung):

Eine Art gebogenes, verchromtes Rohr in langezogener U-Form und darauf ein Ablagebrett. Für die Schirme haben wir einen separaten Schirmständer und die Schuhe sind auch anderswo verstaut.

Die Garderobe hat uns der Schreiner geliefert und montiert.

Wir haben ein Büroregal aus Metall zweckentfremdet: Böden raus und vordere Rohre wegnehmen lassen, Garderobenstange rein und Rollen untendran.

Braucht nicht viel Platz und ist dank den Rollen ideal zum Staubsaugen. Und die Ablagefläche oben drauf ist auch nicht zu verachten.

Wir haben auch was fixes aber versuchen auch nicht zuviele Kleidungsstücke und Jacken dort aufzuhängen wenn sie nicht benötigt werden. Dann passt es auch wieder mit dem Platz.