Geldanlage Immobilien


#1

Guten Tag an alle.
Ich spiele seit einiger Zeit mit dem Gedanken in Immobilien zu investieren. Nur würde ich gern noch einen Berater an meine Seite holen, da es ja schon um eine Menge Geld geht. Was haltet ihr von individuellen Beratungsgesprächen, wie sie bspw. hier angeboten werden.
Mich interessieren eure Erfahrungen und Meinungen :slight_smile:


#2

Ob das eine gute idee ist…eher nicht


#3

Immobilen ja, aber dann nicht in Deutschland oder nur in sehr wenigen und ausgewählten Lagen. Der Immobilienmarkt hat sich zwar insgesamt etwas erholt, aber er ist noch immer auf einem sehr niedrigem Niveau. Immer mehr Deutsche investieren jedoch in Auslandsimmobilien. Ägypten steht zum Beispiel ziemlich hoch im Kurs. Hier mal zu lesen zum Thema. Der Umgang mit den Behörden vor Ort kann zwar zu einem Geduldsspiel werden, aber preislich lohnt es sich in jedem Fall. Außerdem ist davon auszugehen, dass die Preise in den nächsten Jahren steigen werden, da der Immobilienmarkt in Ägypten bei weitem noch nicht ausgereizt ist.


#4

Vom Immobilienmarkt sollte man die Finger lassen, wenn man sich nicht auskennt. Zudem rechnen sich Immobilien oftmals erst auf sehr lange Sicht.


#5

Puh, Ägypten wäre mir immer noch ein zu heißes Pflaster. Bin da ehrlich gesagt immer ein bisschen skeptisch. Was ist denn, wenn es sich dort nicht beruhigt? Vor kurzem gab es doch wieder einen Anschlag. Man hat zwar versucht, die Islamisten rauszudrängen, aber ob ein Verbot so zielführend ist, wage ich irgendwie zu bezweifeln. Wer sagt denn, dass die Muslimbrüder sich nicht wieder im Verborgenen formieren und womöglich radikalisieren? Finde das echt schwierig einzuschätzen, auch wenn es zuletzt viel viel ruhiger geworden ist.
Ich würde da eher Kanada ins Auge fassen. Scheint auch sehr lohnenswert zu sein. Oder eben direkt in Deutschland was kaufen. Aber da sollte man auch aufpassen. Da haben viele schon unfassbar viel Geld verbrannt.


#6

Versuch es doch erstmal auf dem heimischen Immobilienmarkt, wo Du Dir die Häuser auch persönlich anschauen kannst. Schon mit den Ost-Immobilien sind viele Promis pleite gegangen, weil sie sich ihr Invest gar nicht angeschaut haben.

Und einige Eckdaten würde ich mir vorher durchrechnen, hier findest Du einige Rendite und Kosten Rechner zum Thema Hauskauf. Damit kann man schon Recht genau herausfinden, ob sich die Investition lohnt oder nicht.


#7

Ich würde dir auch empfehlen, wenn du dich nicht so richtig auskennst, die Finger davon zu lassen. Oder du machst es so wie ich und wendest dich direkt an einen Bauträger wie Demos.de. Dort wirst du wirklich gut beraten und es kann eigentlich nichts schief gehen.


#8

Guten Tag!

Mir gefällt die Idee ehrlich gesagt auch ziemlich gut.


#9

So weit ich weiß liegen die Zinsen für Baukredite sehr niedrig, wenn man ein gutes Objekt findet, dann sollte man auch zuschlagen. Inzischen ist es aber auch wieder ein halbes Jahr und da kommt doch die Frage auf, ob du inzwischen investiert hast oder es dir doch anders überlegt hast?


#10

Ausser Oldtimer wüsste ich keine sichere Geldanlage. Schau mal, Immobilien in Zug, in unmittelbarer Umgebung einer Weltstadt wie Zürich, ist sicherlich immer interessant. das Risiko beim Auto liegt wahrscheinlich darin, das man es auch mal auf der Strasse bewegen will, und hier immer mit anderen Verkehrsteilnehmern rechnen muß, die vielleicht nicht ganz so aufmerksam sind


#11

Hallo,

persönlich habe ich keine Erfahrung mit Immobilien als Geldanlage und denke, dass es kritisch sein kann. Daher investiere ich gerne in kleinere, aber sehr gute Wertanlagen. Du kannst es auch versuchen in Silber- oder Goldmünzen zu investieren, solche Münzen oder sogar auch Barren kannst du problemlos online bei Auktionen bekommen. Ebay und CO kannst du abstreichen, weil es viele Betrüger gibt.

Meine Münzen kaufe ich immer bei Silber Werte, wo ich auf https://www.silber-werte.de/muenzen-als-wertanlage einen guten Beitrag zu Münzen als Wertanlage gelesen habe. Du kannst mal einen Blick darauf werfen und hoffe, dass ich dir ein wenig weitergeholfen habe!

Mit freundlichen Grüßen


#12

Hallo,
ich bin auch der Meinung, dass man sich am heimischen Immobilienmarkt umsehen sollte, gerade dann, wenn man noch keine Erfahrungen mit Immobilien aufweisen kann. Auf jeden Fall wie m1chael geschrieben hat, ist es sehr wichtig sich das gesamte Projekt auch gut durchzurechnen und zu kalkulieren!
Viel Erfolg jedenfalls,
Morten