Granitplatten mit Flecken

Hallo
Unsere Gartenterasse besteht aus Granitplatten. Nun haben diese Flecken von einem ausgelaufenen Abfallsack. (fett?)

Wir kriegen diese nicht mehr weg, kann mir jemand helfen?

Merci u Grüsse

das klingt mühsam:-), versuchs mal mit “EXTRAN”, Achtung
kriegst Du nur in der Giftbude (bei den Baucenters brauchst Du jemanden, der es dir rausgibt, no self-service). Das löst
so Manches!

Hi Gardi
Danke, werde ich mal versuchen. Muss dann einfach aufpassen wegen den nahegelegenen Küchenkräutern, damit ich diese nicht vernichte:eek:

Viele Grüsse

wenn Du kannst, stell die Kräuter lieber vorher weg! Züchtest Du auch Schnittlauch? Hast Du einen Tipp, wie sich der am schnellsten nachwachsen lässt?

Hmm, die sind eingepflanzt… Einfach aufpassen ist demnach die Devise.

Frage 2: Ja habe ich. Habe ihn eingepflanzt und in der 2 Saison kam er viel kräftiger. Im Winter zieht er sich richtig in den Boden zurück, die Kälte macht ihm also nichts.

Tanti Saluti

Hallo Poggio

Versuche es doch einmal mit Scheuerpulver? Allenfalls hilft Zitronenwasser!

Melde wies gegangen ist:)

Marie

Ciao Poggio
Versuche es doch einmal wie Marie geschrieben hat und nimm danach den Hochdruckreiniger. Das klappt sicher.

Grüsse
Trudi

Hallo Zusammen
Komme ich endlich dazu, hier reinzuschauen und meinen Erfolg mit den Fettflecken kund zu tun.:phu:

Ich habe einwenig Scheuerpulver auf echte Stahlwolle (nicht das pseudezeugs für Waschlappen:hmm: ) gestreut und dann gerieben was das Zeugs hält. Und weg waren die Flecken.

Grüsse und Danke für die Hilfe
Poggio

Guten Tag Poggio

Davon würde ich abraten. Der Hochdruckreiniger bietet keine Gewähr, dass das Fett, oder was es auch immer ist, nach der Behandlung nicht noch tiefer in den Poren sitzt.

Da sich die Granitplatten im Aussenbereich befinden, ist zudem nicht auszuschliessen, dass sich der Fleck quasi von alleine auf die Füsse macht. Ich bin jedenfalls sehr gespannt darauf, welches Mittel sich als das probate herausstellt.

Grüsse
Hausgeist

Hallo Poggio

Da bin ich also auch gespannt, wie du dem Fleck auf dem Granit zu Leibe rückst.

Sollte das Ergebnis nicht zufrieden stellen, müsste ich mal nachschauen, wie wir dieses Problem auf Mittelerde zu lösen pflegen… :wink:

Guss
Gandalf

Siehe einen Post weiteroben :smiley: . Trotzdem danke!

@Gandalf: Darf ich raten? Auf Mittelerde gibt es gar keine Flecken? Und wenn, dann stammen sie von Orks :?!:
:wink:

Danke und Grüsse
Poggio

Ganz ohne Flecken geht’s auch auf Mittelerde nicht ab. Aber was wir dort mit Bestimmtheit haben, sind effizientere Mittel als profane Hochdruckreiniger :wink:

Gruss
Gandalf