Grundstückgewinnsteuer

Ich werde das Haus meiner verstorbenen Mutter kaufen

ich habe 2 Schwestern und werde diese “auszahlen”

nun will der Willensvollstrecker das ich 50% der “latenten Gewinnsteuer”

übernehme ! :mad:

Somit wird natürlich auch der Abzug am Kaufpreis geringer -----

Müsste nicht meine Schwestern 2/3 und ich 1/3 übernehmen ?

Besten Dank für rasche Antwort

Guido Amrein