Hagebuche Hecke

Ich habe letztes Wochenende eine Hecke aus Hagebuchen gesetzt.
Nun habe ich irgendwo gelesen, dass man die Haupttriebe unmittelbar nach dem Pflanzen auf die Hälfte zurückschneiden sollte. Kann mir jemand sagen, ob dem wirklich so ist? Möchte nämlich nicht schon wieder eine neue Hecke setzen …

Du kannst die Hecke zurückschneiden. Schau dir die Form der Pflanzen an. Wenn sie schon recht buschig sind, würde ich sie um einen Drittel einkürzen. Sonst kannst du auch mehr schneiden.
Die Hagebuche- Hecke reagiert sehr gut auf Rückschnitt. Sie wird dadurch buschiger.
Vergiss das Giessen nicht, auch im Winter. Sonst erleidet sie Trockenschäden.

Viel Glück

Die “Hecke” ist noch neu, das heisst, die Büsche sind noch nicht so buschig wie ich mir dies wünsche …
Vielen Dank, ich werde es mal so probieren!