Haus unter Denkmalschutz

Hallo
Wir interessieren uns für ein Haus, welches nach unserer Meinung günstig zu haben ist. Es ist ein älteres Gebäude das unter Denkmalschutz steht. Eine Renovation wäre zudem notwendig, wahrscheinlich nochmal den Kaufbetrag.

Worauf müssen wir acht geben? Würdet ihr zögern? Es ist ein Traumhaus!

Grüsse und Danke
Daniela

Hallo Effi
Wenn es dein Traumhaus ist, dann kann einem fast nichts davon abbringen, hab ich Recht?:rolleyes:

Bei dem Denkmalschutz musst du einfach sehr viele Normen und Vorschriften beachten. Beim allfälligen Umbau bist du dann sehr beschränkt. Und zudem kommt es eine Stange teurer.

Aber solch alte Liegenschaften sind auch meine Favoriten!

Hi Effi
Die Dumont-Praxis bei vernachlässigten Liegenschaften nicht vergessen. Wenn ihr umbaut, dann erst nach den ersten 5 Jahren, sonst können nur 50% der Unterhaltskosten abgezogen werden.

Als vernachlässigt gilt bspw:
[ul]
[li]das Alter der Liegenschaft übersteigt dreissig Jahre;
[/li][li]machen die Unterhaltsarbeiten im Verhältnis zum Erwerbspreis einen wesentlichen Anteil aus (25% und mehr), ergeben sich Anhaltspunkte für aufgeschobenen Unterhalt. Der Prozentsatz kann bei Teilsanierungen kleiner sein;
[/li][li]der Erwerbspreis liegt deutlich unter dem Niveau gut erhaltener Liegenschaften
[/li][li]die Instandstellungsarbeiten führen zu einem markanten Anstieg des amtlichen Werts.
[/li][/ul]

Mehr dazu hier:
http://www.fin.be.ch/sv_taxinfo/dumontpraxis

Hallo Daniela
Du kannst aber bei gewissen Sachen auch finanzielle Unterstützung anfordern. Ich weiss nicht genau wo anfragen, aber die Gemeindeverwaltung ist doch immer eine gute Adresse:hmm:

Zudem gibt es vom Bund Leitsätze zur Denkmalpflege: http://www.uvek.admin.ch/dokumentation/00474/00492/index.html?lang=de&msg-id=12563

Und auf der Website vom Schweizer Heimatschutz findest du weitere Infos: http://www.heimatschutz.ch/d/default.shtm

Gruss

Hallo Zusammen
Vielen Dank für die rasche Hilfe. Ich werde mich mal durch die Dokumente kämpfen. Polo hat schon Recht, wenns der Traum ist…:rolleyes:

Grüsse
Daniela