Hypothek noch zwei Jahre -Zinsbindung läuft bald aus!

Hallo zusammen,

wir haben uns vor etwa 10 Jahren ein eigenes Häusschen gekauft.
Bei der Finanzierung haben wir eigedlich gewollt, dass nach Ablauf der Zinzbindung von 10 Jahren das Haus komplett abbezahlt ist. Entsprechend haben wir auch unsere Raten gewählt.

Die ganze Finanzierung hat seinerzeit ein Freund von uns gamanagt, der aber leider zwischenzeitlich verstorben ist.
Wie dem auch sei - wir zahlen ca. 2 Jahre länger an unserem Haus ab, wir wir es ursprünglich vorhatten.
Die Zinsbindung fällt 1/15 weg. Die letzte Rate wird 11/16 fällig.
Ich nehme nicht an, dass die Bank automatisch die Zinsen anpassen wird. Sie sind zurzeit ja geringer als noch vor 10 Jahren.
Andersrum, wenn die Zinsen gestiegen wäre, würden wir sicher bereits eine Mitteilung über die “Anpassung” bekommen haben.

Nun zu meiner eigendlichen Frage.
Wie ist die Vorgehendsweise in diesem Fall. Müssen wir auf die Bank zugehen und für den Rest der LZ die Zinssatz neu verhandeln, oder geschieht das doch automatisch nach dem aktuellen Zinssatz der Bank?

Beste Grüße,

Jack