Immobilienberatung

Hallo zusammen,

hat schon mal jemand Erfahrungen mit einer Immoblienberatung gemacht? Ich wollte mich mal informieren und bin dabei auf Greif & Contzen gestoßen. Wir sind auf der Suche nach einem Baugrundstück in Deutschland und wollten uns dort informieren (wir suchen im badischen Raum, aber auch in Nordrhein-Westfalen)
Ist es sinnvoll sich beraten zu lassen, oder ist das nur ein weiterer Faktor, der die Kosten nach oben treibt?

Danke für eure Hilfe.

Ich weiss nicht, ob du hier im richtigen Forum bist. Ich kenne mich natürlich nicht aus mit deutschen Immobilienberatern, aber der Beizug eines solchen könnte wahrscheinlich nicht schaden. Aber du kannst ihn natürlich auch erst einschalten, wenn du selber ein Stück Land gefunden hast.

Gruss, Alamo

Das ist so eine Sache Uwemee. Es gibt nämlich gute und schlechte. Man hört immer wieder, wie viele falsch beraten worden sind. Je nach Bank haben die dort eigene Berater. Ebenso kannst Du im Web nach welchen in Deiner Nähe suchen und durch mit Fragen direkt bei Google durch die Gegend surfen. Selber auch viel zu wissen ist bei Immo immer gut.

hallo uwemee - gibt es kein deutsches immobilienforum indem du diese das deutsche recht betreffenden fragen stellen kannst? weil die können dir sicher mit der richtigen auskunft weiterhelfen. allenfalls tummeln sich in einem deutschen forum einige foris die entsprechende erfahrungen gemacht haben und von denen du profitieren kannst.

ich habe immobilienberatungserfahrung gemacht zweimal allerdings hier in der schweiz, das wird leider kaum was bringen, da diese firmen keine immobilien im ausland beraten, tut mir leid.