Katzenbaum wird nicht zum Spielen verwendet


#1

Hallo,

ich habe vor 2 Monaten einen Katzenbaum für meine Katzen gekauft, aber leider wird es von der Katze nicht verwendet. Kann es hierfür einen bestimmten Grund geben? Wie z.B. Eingewöhnungsphase, überhaupt keine Interesse usw.? Ich kann es nämlich überhaupt nicht verstehen. Ich dachte nämlich, dass mein Sofa, Kissen und auch Teppich in Ruhe gelassen werden. Aber leider ist das nicht passiert.


#2

Hallo hosuer

Katzen sind ganz eigene Wesen, die machen, was sie wollen. Warum sollte sie den Katzenbaum nutzen? Sie muss ja nicht… :wink:

Gruss, Alamo


#3

ich hab das bei meinen zwei katers auch schon erlebt. wir sind umgezogen und da gab es statt der alten zwei bäume plötzlich nur noch einen, der war zwar viel grösser aber dennoch sah ein lustvolles dran herumklettern anders aus, die beiden sahen den baum nicht an.

ich habe dann etwas katzenminze überall an den katzenbaum gestrichen und plötzlich zeigten die beiden jungen tigerherren interesse und heute liegen und klettern sie drauf herum. vielleicht versuchst du das auch mal.
eine weitere möglichkeit wäre die katze mit ihrem lieblingsfutter dort zu verwöhnen oder z.b. etwas katzenleberwurst…:toll:


#4

Hunde haben ein Herrchen - Katzen haben angestellte! :smiley:


#5

das hat was, katzen wollen verwöhnt werden - die meisten männer übrigens auch, gibt ja auch noch das sprichwort, die liebe geht durch den magen und da ist es meist die frau die “füttert” bezw. kocht. :hmm:


#6

Oh, das ist ja blöd :smiley: Ich denke aber , dass du da nichts machen kannst. Katzen sind eigenwillige Wesen…


#7

Ich denke schon, dass man da versuchen kann den Katzen den Kratzbaum “schmackhaft” zu machen. Versuch sie mal beim Spielen mehr und mehr auf den Kratzbauum zu locken oder verteil etwas leckerlies darin.

Ich hbe selbst die Erfahrung gemacht, dass der Kater den Kratzbaum erst nicht so mochte oder bestimmte Teile davon nicht betreten hat. Ich habe dann mit seinem Spielzueg mit ihm Fangen gespielt und dabei hatte er dann ganz vergessen, dass er sich auf dem Kratzbaum befindet und nach ein paar Tagen hat er den Kratzbaum komplett für sich angenommen :slight_smile:


#8

Genauso ist das. Meine Katzen haben den Kratzbaum auch nicht einmal angeschaut - die Katze meiner Mutter liebt ihren heiß und innig.

Sind alles Freigänger - also auch die meiner Mutter - somit fällt der Punkt weg (das war am Anfang meine Vermutung).


#9

Am besten einfach einen Karton hinstellen. Reicht aus!


#10

Hahahaha, das stimmt.


#11

Moin Moin :smiley:

Zum Thema Katzen habe ich auch sehr viel übrig :smiley:
Wir haben unserer Katze auch einen Katzenbaum gekauft der bis zur Decke geht. Am Anfang hat sich unsere Königin gefreut, doch nach und nach wurde ihr das auch Langweilig und macht jetzt wieder was sie möchte :smiley:
Ich glaube echt einen Karton hinstellen, wie Landei schon meinte, reicht vollkommen aus um eine Katze zu befriedigen :smiley:


#12

Versuche es doch einfach mal mit Katzenminze! Einfach ein paar Tröpfchen auf den Baum geben.


#13

Hast du es schon mit Katzenminze probiert? Meine sind ganz verrückt nach dem Zeug und das regt sie echt zum Spielen an :slight_smile:


#14

Mit meinem Kater half Baldrian


#15

Ja, Katzenminze funktioniert sehr gut.


#16

Es kommt drauf an, wie alt die Katze ist. Wenn sie noch jung ist, kann sie daran gewöhnt werden. Wenn schon alt genug, ist eher unwahrscheinlich…


#17

Ich würden den Kratzbaum mal mit einem Spielspray einnebeln. Das enthält u. A. Katzenminze und da sind die Tigerchen ganz verrückt danach. Bei uns hat es funktioniert.


#18

Hm meine katzen Spielen auch nicht wirklich mit dem Kratzbaum. Okay, hin und wieder mal springen Sie hoch und rennen dann ganz flott wieder davon. Die meiste Zeit wird dort aber geschlafen oder abgehangen :). Schau doch mal nach ordentlichem Spielzeug wie auf https://tier-experte.com/spielzeug-und-zubehoer/ =).

Eine elektrische Maus oder nach Spielschienen. Die machen für eine Gewisse Zeit auch Spaß.

Und zum Thema wuschig werden: Ein Baltrian-Kissen und deine Katze wird es dir auf Ewigkeiten danken! :smiley:


#19

Wie lange hast du denn deine Katze schon? Es ist ja nun ein neuer Gegenstand, mit dem sie anscheinend nichts anfangen kann. Wenn du Pech hast, interessiert sie sich für den Kratzbaum nicht die Bohne.