Kinder Hochbett selber bauen

Ich habe mir überlegt so ein Hochbett selber zu bauen;

Bildquelle

Ich bin der Hoffnung das es etwas weniger kostet und auch ein wenig Spaß mit sich bringt, immerhin kann man dann später auch sagen das habe ich selber gemacht und das erfüllt einen dann doch mit Stolz :slight_smile:

Ich habe jedoch noch kein Bett gebaut und würde mal gerne wissen ob ich vielleicht etwas vergesse in meiner Planung.

Hier der grobe Plan nicht sehr Detailreich sollte aber hoffentlich reichen für euch.
Ich würde mir 4 Kanthölzer kaufen, Maße= 60x80 oder breiter aus Buche oder einem ähnlich harten Holz (wegen der Stabilität) diese würde ich aus Länge Schneiden und die kanten leicht abhobeln wollen und anschließend schleifen.
Dazu kommen dann noch ca. 10 Buchen o. Fichten Bretter unbearbeitet 23 x 120 x 2000 mm Die ich dann wenn ich es hinbekomme verzapfen würde wollen also in die Kanthölzer verzapfe, die Treppe würde ich dann aus dem Restmaterial machen daher auch 10 Bretter. Ich würde dann die Seitenteile der Treppe auf jeder Stufenebene durchfräsen sodass ich die Stufen quasi durchschieben kann.

Also so oder so ähnlich habe ich mir das im Kopf ausgemahlen, das ist jetzt kein masterplan aber ich bin nun mal auch kein Möbeltischler, ich würde alles mit industriellen Holzleim verbinden und aller Wahrscheinlichkeit nach noch mit Nägeln sichern. Ach und das Lattenrost würde ich dann mit dem Grundgerüst verschrauben. Ja so denke ich mir das, vielleicht ein wenig simpel gedacht aber daher frage ich ja noch mal hier nach :wink:

Sieht toll aus! So kann man das Bett auch individuell auf das Zimmer anpassen. Bist schon fertig? Hast du Fotos?

Guten Tag!

So etwas würde ich an deiner Stelle nur dann machen, wenn du über die notwendige Erfahrung und das Talent verfügst. Ansonsten würde ich mein Kind nicht mit gutem Gewissen darein legen lassen.

HI,

also komplett würde ich es nicht machen. Das wäre mir bei Kindern zu gefährlich. Aber man kann ja ein normales Kinderbett aufmöbeln.

LG

Hi,

also mir wäre das zu gefährlich. Ich denke ich würde es eher kaufen. Allerdings bin ich in so etwas auch nicht sonderlich begabt.

LG

Grüß Dich!

Bist du dir denn wirklich zu 100% sicher, dass du das in Angriff nehmen möchtest? Denn gerade wenn es für Kinder konzipiert ist, musst du zu 100% sicher sein, dass da auch alles hält wie es gehört. Ich sag dir ehrlich, dass ich da schon Bammel hätte, wenn ich es nicht gelernt habe. Stattdessen kannst du unter anderem bei BS Möbel ein bequemes Schrankbett kaufen, worüber sich deine Kinder sicherlich mindestens genauso freuen.

Lieben Gruß

Als Zimmerer habe ich mein Bett komplett ohne Spacks gemacht.
Holzverbindungen schaffen, mithilfe einer Lamellofräse
Um zwei Gegenstände aus Holz einfach und schnell miteinander zu verbinden, ist eine Lamellofräse notwendig.

Ich persönlich würde lieber ein zertifiziertes kaufen. Aber dennoch würde es mich bei dir mal interessieren. Wie sieht es aus?

Das oben gezeigte Hochbett sieht gut aus, aber sowas selbst zu bauen, erfordert schon ein gewisses handwerkliches Geschick. Falls du es trotzdem geschafft hast, würde mich auch mal das Endergebnis interessieren.

Kannst ja mal ein paar Fotos zeigen, insofern es dir nicht zu peinlich ist. :hmm:

Ich würde auch gerne ein paar Fotos sehen. Bin mit meinem Mann auch am Überlegen ein Hochbett für unsere kleinen selbst zu bauen.

Und was wurde daraus ?
Ich meine wenn man schon selber bauen will dann hat man wahrscheinlich auch handwerklich was drauf oder ?!
Bin ehrlich gesagt nicht so der Typ für bauen und schrauben, da kaufe ich dann lieber was.

Zum Beispiel habe ich nach einem neuen Bett gesucht und habe auch sehr viele schöne Betten finden können.
Mir haben die Boxspringbetten aber schon immer gefallen, aus dem Grund habe ich dann gezielt nach einem solchen gesucht.

Auf https://boxspring-kiki.de/test/boxspringbett-bellevue/ bin ich dann auch auf eins gestoßen welches mir auch wirklich total gefallen hat.
Das habe ich mir dann auch gekauft. Aufbau war einfach und auch die Preise für solche Betten sind in Ordnung.

Coole Idee!

Das hast du echt selber gebaut? Wow es hört sich echt großartig an!
Fotos Bitte :wink:

Hallo ChrissiLove!

Finde es toll, dass du dich traust, dir ein Hochbett selber zu bauen. Das ist schon eine kleine Herausforderung, aber definitiv machbar. Vor allem, wenn man die Sache im Vorne herein ausgiebig plant, wie du es hier gemacht hast. An paar Details sind noch offen, aber daran wird es nicht scheitern. Ich persönlich bin handwerklich nicht so geschickt, dass ich so etwas selber machen würde. Bei einem Hochbett und vor allem Kinderbett will man ja auch, dass es fachmännisch gemacht ist, damit so die Sicherheit gegeben ist. Daher muss man es sich eben überlegen. Schau doch mal beim Rueckenzentrum-Stamsried oder bei dir in der Nähe, ob dir ein anderes Bett möglicherweise besser gefällt, als das, was du in Planung hast. Außerdem würde ich auch die Kinder miteinbeziehen und diese nach ihrer Meinung fragen. Immerhin sind sie es, welche am Ende darin schlafen werden^^.