Klebeband wie entfernen?

Guten Tag zusammen

Wir haben vor langer Zeit an einer Seitenwand unseres Schrankes ein Bild mit Doppelklebeband angeklebt. Das Bild haben wir runterbekommen, bloss das Klebeband hält, und hält, und hält… :frowning:

Der Schrank ist aus Kunstharz beschichteten Spanplatten. Ich habe mich nicht getraut, das Klebeband mit irgendwelchen Schabern oder mit Lösungsmitteln zu bearbeiten.

Hat jemand von euch einen Tipp, (ob) und wie man das wieder runter bekommt?

Besten Dank!

Für Klebereste an Scheiben nehme ich jeweils den Schaber vom Glaskeramikkochfeld. An der Schrankwand würde ich den jetzt aber nicht einsetzen.

Mein Tipp: Wundbenzin. Lappen tränken, einwirken lassen und mit einem stumpfen Messer oder Schaber abkratzen. Greift die Oberfläche garantiert nicht an.

Grüsse
Blue

Ich würde es mit dem Heissföhn versuchen. Mal mit der niedrigsten Stufe und genügend Distanz anwärmen, dann sollte sich das ganze ohne grosse Hilfsmittel abziehen lassen. Nicht auf zu grosser Stufe heizen, sonst freut sich der Schreiner, dass er eine neue Seitenwand produzieren darf…

Ich hab mal irgendwo gelesen, dass man Klebeband auch mit ölhaltigem Augenmakeup-Entferner wegbringt. Ob’s funktioniert, weiss ich nicht, ich habe es nicht selber ausprobiert, aber wenn es den Augen nicht schadet, schadet es der Schrankwand sicher auch nicht… :wink:

Nur noch eine längst überfällige Rückmeldung meinerseits: das Klebeband ist ab! - Ohne grosses Kratzen und Schaben.

Der Schreiner war gerade wegen was anderem im Haus und hatte so ein Wundermittel dabei. Mit Lappen aufgetragen, einwirken gelassen und dann mit einem stumpfen Schaber abziehen. Keine Rückstände, nichts.

Ich weiss leider nicht mehr, wie das Mittel heisst. Aber der Schreiner hat mir gesagt, dass man sowas in jedem gut sortierten Do-it-yourself-Markt findet.

Danke noch für eure Tipps!