Laminat - Baumarkt oder Markenprodukt

Hallo,
wir wollen im Frühjahr/Sommer 2013 unser Haus bauen :slight_smile: und möchten in einigen Räumen, wie Wohnzimmer, Schlafzimmer und Gästezimmer, Laminat verlegen. Wir können uns aber noch nicht entscheiden, ob wir einen Laminat im Baumarkt kaufen, oder eben doch zu einem Markenhersteller tendieren. Was meint ihr?

Wir haben bereits 2 Alternativen ausgesucht, einmal von Kaindl und einmal von Egger.

Nun ist meine Frage: Zahlen sich teure Böden wirklich aus, oder sind die aus dem Baumarkt oder Ikea nicht eben so gut? Kann mir auch jemand Erfahrungen bezüglich der Haltbarkeit der teuren und der günstigeren nennen?

hallo
wir haben seit eineinhalb jahren unser neues haus bezogen und im oberen stockwerk laminat der marke pergo verlegen lassen womit wir wirklich sehr zufrieden sind. der laminat wurde schön verlegt (schreinerfachmann) ist völlig unempfindlich und auch vom rutschen her gut begehbar (wir besitzen zwei langhaar-jagdhunde) von daher war es uns wichtig einen bodenbelag zu wählen der nicht rutschig ist.

in unserem vorherigen haus hatten wir bis auf den dachraum (vier etagen insgesamt) überall parkett ausgelegt und im dachgeschoss einen laminat der sorte no name, aber ebenfalls von einem fachmann verlegt. in den vier jahren fing der laminat sich an einzelnen orten an zu heben, es war sicher eine weitaus billigere qualität als der jetzige marken-laminatboden.

wir würden den pergo laminat jederzeit wieder verlegen lassen da man pratisch keinerlei gehgeräusche darauf hört auch nicht im stockwerk darunter.

Vielen Dank Zoran für den weiteren Tipp.

Habe gerade geschaut, von hier wäre ein Händler zwar in Deutschland, aber gar nicht so weit entfernt - werde ich mir mal ansehen.

Leider konnte ich keine Preise finden - hast Du einen Richtwert pro m² für mich?

hallo - wenn dir schweizerpreise weiterhelfen? dann gerne doch, es gibt den pergo laminat so ab 30 chf pro m2 bis halt zu den 90 chf pro m2 das ist dann allerdings verlegt gerechnet.
den billigen laminat den gibt es hier auch in jedem baumarkt für 8 chf den m2 allerdings dann unverlegt aber dazu kommt nur noch ein kleiner betrag, die unterbieten sich regelrecht mir ihren preisen.

ich hoffe, ich konnte dir mit unseren preisen etwas weiterhelfen.
gruss susann

Danke für den Tipp, das hört sich tatsächlich ganz interessant an. Wir sind nämlich gerade auch am Überlegen, zu unserem neuen Schlafzimmer passendes Laminat zu verlegen. Würde zwar sicherlich noch einige Wochen dauern, bis wir damit anfangen könnten, aber gut Ding will ja bekanntlich Weile haben :wink:

Denke nur daran dass so etwas nicht so leicht wechseln kannst wie die Gardinen z.B. Alles was Bodenbeläge ist sollte schon von vornerein eine gewisse Qualität haben. Stell dir mal vor: Das Haus ist vollmöbiliert und fu willst deb Parkett aufreißen…horror