LED-Treppenbeleuchtung nachrüsten

#1

Beim Bau unseres Hauses haben wir das ein oder andere vergessen, was wir jetzt gerne nachrüsten möchten. Als besonders störend empfinde ich den Zustand, dass wir keine Treppenbeleuchtung haben. Wenn man also Nachts mal runter in die Küche möchte, dann muss man entweder das halbe Haus beleuchten, oder aber im Dunkeln herunter stolpern.

Das soll sich ändern…

Ich würde daher am liebsten LED-Treppenbeleuchtung nachrüsten. Hat jemand einen Tipp, wo ich solche Beleuchtung im Netz bestellen kann?

0 Likes

#2

Bei LEDANDO kannnst du LED-Treppenbleuchtung online bestellen: https://www.ledando.de/treppenbeleuchtung/ Kleiner Tipp: Unbedingt darauf achten, einen Bewegungsmelder mit zu bestellen. Ist eine tolle Sache, wenn du Nachts nicht erst einen Lichtschalter suchen musst, sondern die Treppenbeleuchtung von alleine angeht, wenn du den Bewegungsmelder passierst.

0 Likes

#3

Gruß an dich.

Natürlich kann man das nachrüsten.
Man sollte einfach schauen, welche LEDs man haben will. Wenn man sich mal auf dem Markt umguckt dann wird man sich auf jeden Fall schnell einige sein, welche man am Ende dann auch kauft.

Wir haben nach LED Lichterkette mit Fernbedienung gesucht und ich muss sagen, dass Die wirklich super sind und man die sehr einfach auch bedienen kann.

Wäre sowas für dich ?
Lg

0 Likes

#4

Danke für die Infos.

0 Likes

#5

Grüß dich,

Das Nachrüsten ist heutzutage eigentlich gar nicht so schwer, wie manche vielleicht denken. Das kann man auch ganz einfach selber machen. Als ich in mein neues Haus eingezogen bin, habe ich mir auch erst einmal auf dieser Website ein Set Wandleuchten gekauft. Da gibt es ja verschiedene Sorten und Arten, also geschmacklich wirst du mit Sicherheit das Richtige finden. Solch eine Beleuchtung ist besonders wichtig, wenn man Kinder im Haushalt hat, welche gerne mal zum Stolpern neigen. Da passiert aber auch so manchen Erwachsenen.

0 Likes

#6

Treppenbeleuchtung kann man heutzutage schon relativ schnell installieren. Dazu braucht es nicht unbedingt viel Investition von Geld und Zeit. Wir haben das ganze bei uns eigentlich relativ einfach mit sogenannten LED-Strips (12 Volt) gelöst. Diese kann man wirklich sehr vielseitig einsetzen. Diese sind dann auch mit einem Bewegungsmelder verbunden und schalten dann für einige Zeit das Licht an. So stolpert man auch nicht in der Dunkelheit umher und setzt sich nicht der Gefahr einer Verletzung aus. Bei uns im Schlafzimmer haben wir das auch um das Bett herum, sodass man auch nicht im Dunkeln zum Lichtschalter gehen muss. Ich persönlich finde diese LED Strips einfach nur genial.

0 Likes