Lohnt es sich, den Gasanbieter regelmäßig zu wechseln?


#1

Hallo.
Dass es Sinn macht, den Stromanbieter regelmäßig zu wechseln wurde ja schon diskutiert und ist dank der Fernsehwerbung ausreichend bekannt.
Jetzt frage ich mich, ob das bei den verschiedenen Gasanbietern auch einen Unterschied machen würde. In einem Winter wie heuer werden sich die Gaskosten bei mir zuhause summieren. Das Haus hat zwar sehr dicke Mauern (Altbau), aber ist an manchen Stellen unzureichend gedämmt.
Meint ihr, es macht Sinn, sich nach alternativen Anbietern umzusehen oder lohnt sich die Mühe nicht?