Neues Sicherheitszeichen?


#1

Hi!

Wir lassen gerade unser Haus komplett renovieren und haben dazu einige verschiedene Firmen (Dachdecker, Tischler, Fliesenleger, …) bei uns. Eine Firma, der Elektriker, hat ein Sicherheitszeichen aufgestellt, das mir und einigen Arbeitern der anderen Firmen unbekannt ist.

Meine Frage wäre nun, ob der Elektriker das darf und was passieren würde, wenn sich daraus ein Unfall ergeben würde.

Liebe Grüße


#2

Halli-hallo,

das ist aber eine kritische Situation. Sicherheitszeichen müssen nicht nur gut sichtbar und dauerhaft angebracht sein, sondern vor allem auch bekannt. Man kann also nicht einfach irgendwelche neuen, selbst erfundenen Sicherheitszeichen aufhängen.
Solllte es jetzt so weit kommen, und ein Unfall würde passieren, dann würde meiner Auffassung nach der Elektriker dafür haften müssen.

Lies dir diese Seite mal durch: https://www.safetyxperts.de/arbeitsschutz/gesetze-und-verordnungen/sicherheitszeichen/
Da gibt es Infos zum Thema Sicherheitszeichen. Geh doch am besten mal direkt zum Elektriker hin und sprich ihn auf sein “Sicherheitszeichen” an.
Vielleicht ist es ja auch nur ein Missverständnis.


#3

Was für ein Zeichen ist das den?