Odol und mein Lavabo

:mad::boing:

Bin ich sauer! Eigentlich müsste ich ja sauer über mich sein, weil ich die Odol-Flasche habe fallen lassen, aber … tami nomal … warum müssen die das Mundwasser in einer atombombensicheren Verpackung anbieten. Zu schwer, zu gross, zu hart, zu unförmig - einfach eine absolute Sch… und trotzdem verkauft sich das Teil offenbar.

Resultat, mein Lavabo hat einen ca. 0,5 cm tiefen Krater mit einem Durchmesser von einem Zentimeter. In den USA würde man diese Firma verklagen!!!

… und was kann ich hinsichtlich der Lavabo-Reperatur unternehmen? Gibts Leidgenossen?

Gruss, Hausi

Yupp, nicht grad 0.5cm tief aber immerhin (rinnt schon fast das Wasser durch…)

Bei der Grösse würd ich sagen auswechseln. Sonst gibts noch den Email-Flick (nicht E-Mail :)) in jedem Bauhaus.

Aber wie gesagt, diese Grösse… oh mann

Hallo zusammen

Das Thema Absplitterungen im Lavabo wurde im Forum schon mal diskutiert. Hier der Link.

Beste Grüsse,
Mondrian

Nur damals wars ein Parfümfläschchen…

:studier: :hmm:

Glaub mir, egal ob Odol-Fläschchen oder Parfum-Guttere - der Ärger über das Loch im Lavabo ist gleich gross… :boing:

Da könnt ihr sicher sein, dass es egal ist, ob Parfüm oder Odol. Der Ärger geht mehr Richtung Hersteller. Parfum nicht in Kunststoffverpackung ist mir noch einigermassen klar, aber Mundwasser… Ich glaube, ich probiere mal eine Eigenreperatur. Aber wenn wir eines Tages ausziehen, muss ich es wohl ersetzen…

Gruss, Hausi

Hallo Hausi

Bin mir nicht sicher, aber eigentlich ist das ein Fall für die Versicherung. Sofern in deiner Hausratversicherung eine Glasbruchversicherung für Lavabos eingeschlossen ist, müsste diese Versicherung die Kosten für das Auswechseln des Lavabos übernehmen.

Gruss, Alamo

Ja, Almo hat recht. Ist bei uns auch schon passiert. Habe aber gewartet bis es mehrere “Löcher” waren. Nach dem Wechsel kommt der nächste Kratzer bestimmt wieder.
Ist halt wie beim Auto - der erste Kratzer ist sooo schlimm und wenn es mal einen hat ist der zweite nicht mehr so tragisch.
Aber zur Sache, mal bei der Versicherung anfragen - dann erst in Auftrag geben.

Hallo Alamo, hallo Stromer

Toll! Vor lauter Herrjesses und Ärger über die Odolflasche ist mir die Versicherungsfrage gar nicht in den Sinn gekommen. Muss mich gleich mit meinem Versicherungsagenten in Verbindung setzen… :toll:

Hausi

Es hilft dir nicht weiter, aber mein Beileid hast du. Ist mir auch schon passiert. Ärgerlich, ärgerlich :mad:

brickinthewall