Orchideen Phalaenopsis Hilfe

Hallo zusammen, kann mir bitte jemand helfen? Ich habe seit fast 2 Jahren Orchideen doch leider blühen sie immer nur 1mal. Und dann geht es sehr lange bis wieder mal Knospen heranwachsen ( wenn überhaupt ). Die Knospen wachsen herann, aber dann vertrocknen sie immer ohne das sie je zur Blüte werden. Ich setze sie nur kurz alle 1-2 Wochen in das Wasserbad. Sie sind an einem grossen Südfenster. Direktes Sonnenlicht haben Sie nur am späteren Nachmittag.
Was kann ich tun um Sie zum blühen zu bringen?

Hallo Christine,
oft braucht die Orchideen die Ruhepause vor der Blüte. In dieser Zeit darf auf keinen Fall gedüngt werden, die Wassergaben sind stark zu reduzieren, die Temperatur muss deutlich vermindert werden. Das giessen zu unterlassen und nicht zu düngen sind zwei leicht einzuhaltende Massnahmen. Schwieriger ist die Absenkung der Temperatur.
Sind deine Orchideen jetzt in wenig beheizten Räumen?

also ich mache gar keinen so grossen zirkus mit meinen orchideen, dafür blühen sie wirklich jedes jahr wieder. ich würde schon beim kauf darauf achten, dass du ein ex. kaufst, das mehr als nur einen blütenstengel hat und die nach erfolgter blüte zurückschneide. sie treiben an einem hellen ort problemlos wieder aus. giessen tue ich meine orchideen eigentlich nie, ich stelle sie einfach alle 10 tage ins wasserbad, dort füge ich ein wenig orchideendünger dazu und fertig. also bei mir gelingts und das obwohl ich eigentlich gar keine orchideen mag.

So ist es. Zoran mag keine Orchideen und die blühen gut.
Und bei Leuten, die Orchideen mögen, blühen die nicht. Ein Paradox …

ob es damit in zusammenhang steht, dass meine blühen, weiss ich nicht. ich habe immer orchideen geschenkt bekommen, nie etwas daran bemängelt und jeder freute sich, dass die orchideen wieder und wieder geblüht hatten. dann kamen die ersten an und brachten mir ihre orchideen mit, die nicht geblüht hatten und nun habe ich den “salat”, auch deren orchideen blühen. warum - da hab ich keine ahnung. orchideen mögen abgestandenes wasser und ein wasserbad, das ist das einzige was ich darüber weiss.
viel erfolg!

Huhu,

natürlich kenne ich mich mit Orchideen nicht so gut aus, was aber auch damit zusammenhängt, dass sie mir persönlich nicht so wirklich gefallen. Ich kann es gar nicht genau erklären, aber mir persönlich gefallen Chinagras Pflanzen wesentlich besser.

Bei dieser Webseite gibt es dazu zum Beispiel die passenden Samen.

Würde mir mehr Freude bereiten als jede Orchidee.

Ich hab generell keinen grünen Daumen und fast nur Orchideen zu Hause - warum nur :smiley: Man muss sie so gut wie niemals gießen… ich stelle sie dafür einmal im Monat oder sogar noch weniger oft eine Nacht ins Wasserbad und gut ist. Sie blühen halt wann sie Bock drauf haben. Klar gibts bestimmt noch Tipps wie man sie immer zum Blühen bekommt aber ich kann nicht behaupten meine wären dauerhaft kahl :wink: also sie einfach mal in Ruhe lassen