Pflanzen einfach online bestellen?

#1

Hat jemand von euch schon einmal Pflanzen im Internet bestellt? Ich spiele mit dem Gedanken, dies zu tun, da ich mit der Auswahl hier vor Ort nicht so recht zufrieden bin. :S Allerdings macht mir die Lieferung sorgen: Wie wird dafür gesorgt, dass die Pflanzen heile ankommen? Die können ja schlecht als normales Päckchen versandt werden, oder!?

0 Likes

#2

Ich bisher noch nicht, aber ich glaube nicht, dass das ein Problem ist. Lebensmittel kann man ja mittlerweile auch online bestellen. Die werden das schon ordentlich verpacken, wenn es ein seriöser Laden ist.

0 Likes

#3

Hab in diesem Thread: http://www.hausinfo-forum.ch/allgemein-zu-garten-und-umgebung/806-wo-pflanzen-online-bestellen-4.html bereits meine Meinung kundgetan. Ich würde Pflanzen jedenfalls nie online bestellen, da ich immer noch selber auswählen möchte, was für Pflanzen bei mir Zuhause stehen sollen.

0 Likes

#4

Ich denke, dass es kein Problem ist, wenn man die Pflanzen bei einem etablierten Pflanzenversand bestellt. Bei einem “kleinen Krauter” wäre ich vorsichtig, aber sonst… wie jemand schon schrieb: Die werden die Pflanzen schon so verschicken, dass sie heile ankommen… schließlich werden die hoffen, dass man noch weitere Bestellungen aufgibt. Und das wird ja eher unwahrscheinlicher, wenn die Sachen nicht heile ankommen.

0 Likes

#5

Kann man locker machen

0 Likes

#6

Die Logistik in der heutigen Zeit ist so ausgerichtet, dass man alles verschicken kann ohne dass es zu irgendwelchen Schäden kommen. (Es gibt Ausnahmen) Das gilt auch für Pflanzen, obwohl auch anfangs so gedacht habe. Pflanzen muss man sehen, bevor man sie kauft, da man da immer noch die Qual der Wahl hat. In einem Online-Shop ist das nicht so, da kauft man ein Bild und hofft das Beste. Naja so schlimm ist das auch nicht, da sich die Onlinebetreiber eine Pleite oder schlechte Qualität nicht leisten können. Der Grund ist dazu auch sehr einfach gestrickt. Es gibt zahlreiche Online-Händler und der Markt ist voll mit allen möglichen, da ist es schwer mitzuhalten. Da kann ein Fehler das Ende sein. :wink:

Wir haben vor ein paar Monaten auch Pflanzen gebraucht, da wir einfach mehr Grün in der Wohnung haben wollten. Die lokalen Geschäfte hatten nicht das, was wir gesucht haben. Also gingen wir mal ins Netz und fanden auf https://www.pflanzenheld.de/Gruenpflanzen/ das was wir suchten, das war auch unser erstes Mal, das wir Pflanzen im Netz bestellten und wir wurden nicht enttäuscht. 3 Pflanzen bestellt, alle waren sicherer eingepackt, als manche Bestellungen aus Glas bei anderen Händlern. Die Pflanzen waren in einem Top Zustand, da die Lieferung sehr schnell vollzogen wurde. Okay ein Blatt ist umgeknickt, das lässt sich aber schwer sagen ob das durch den Transport oder beim Einpacken passiert ist. Aber Hallo ein Blatt, das wächst wieder nach, außerdem sagte ich bereits, dass es Ausnahmen gibt.^^ Okay ich muss aber auch sagen, man sollte sich die Händler schon im Vorfeld genauer anschauen, den allein schon der Aufbau der Seite gibt Aufschluss darüber, wie die Pflanzen bei einem ankommen, aber das macht man im lokalen Bereich ja auch. :wink:

0 Likes

#7

Ich glaub auch, dass das unproblematisch ist. Um angemessenen Versand und entsprechende Verpackung wird sich der Händler ja bemühen. Sollte die Ware beschädigt bei dir ankommen, würde ich auch mal behaupten, dass man sogar Pflanzen ggf. retournieren kann, wenn etwas nicht passt.

0 Likes

#8

Guten Abend !

Ich persönlich wüsste ehrlich gesagt gar nicht, was dagegen sprechen sollte Pflanzen über das Internet zu bestellen. Wir haben zum Beispiel auch schon das eine oder andere Mal online an der Stelle einige Blumen bestellt und da hat wirklich alles zu unserer Zufriedenheit geklappt.

Daher wüsste nicht, warum das bei Pflanzen anders sein sollte. Du kannst dir ja im Vorfeld ein paar Erfahrungsberichte zu den Online-Shops ansehen, wenn da sehr viele positive vorhanden sind, kannst du dich da ruhig daran halten.

0 Likes

#9

Ehrlich gesagt kam ich noch nie auf die Idee Pflanze im Internet zu bestellen, wäre aber mal eine Überlegung wert.

0 Likes

#10

Ich habe letztens eine Pflanze online bestellt und sie war in einem relativ großen Karton verpackt aber sie hat es unbeschadet überstanden:)

0 Likes

#11

Ich hatte mir mal ein paar Billigbonsais über Amazon gekauft und das war wunderbar - die hatten die wirklich sehr gut eingepackt, waren dann zwar ein wenig eingedrückt, aber das hat sich die Tage danach schnell gelegt

0 Likes

#12

Ich hab’ mir auch noch nie “echte” Pflanzen liefern lassen,bin aber auch der Meinung das da nichts grossartig schieff gehen kann!
Du kannst dir die Pflanzen sorgenlos bestellen :slight_smile: Ich hab’ mir online nur Kunstblumen oder Pflanzen bisher bestellt!
Diese finde ich einfach schön als Deko in der Wohnung und vor allem machen sie mir keine allzugrosse Arbeit.
Sind echt pflegeleicht und verwelken nicht so schnell wie die echten :slight_smile:

Neben den echten Blumen und Pflanzen bin ich halt auch ein Kunstblumen/Pflanzen Fan :slight_smile:
Hab’ eine Menge angeheuft bisher…aber wenn ich das ganze Angebot an traumhaft schönen Blumen auf dieser Homepage sehe,
dann muss ich mir einfach was holen.

Die Bestellung hat auch jedes mal super geklappt!
Die Bestellungen klappen bei mir jedes mal super,egal was ich bestelle,und auch mit der Lieferung geht alles klar!

LG

0 Likes

#13

Ich habe vor ca. 1 Monat einige dieser Pflanzen hier online bestellt. Die kamen (zu meiner Überraschung) sogar ziemlich heil an. Eine davon war ein wenig zerfleddert, aber die anderen 4 waren super und top in Ordnung. Also ich würde es wieder machen!

0 Likes

#14

Naja, das würde ich mich nicht trauen, da immer was bei Pflanzen schiefgehen kann.

0 Likes

#15

Also ich habe das schon des Öfteren gemacht. Bis dato gab es nie Probleme und die Pflanzen waren wie beschrieben. Lediglich bei sehr empfindlichen Gewächsen würde ich das lieber vor Ort besorgen.

LG

0 Likes

#16

Ich sehe da auch kein Problem, mittlerweile kann man doch so gut wie alles online erwerben und da gibt es auch für jedes Produkt eine entsprechende, vernünftige Verpackung.

Zur Not kann man auch eine Transportüberwachung beantragen. So machen wir es bei uns in der Firma standardmäßig.

Mit der Transportüberwachung von Europack24 wird gewährleistet, dass vom Hersteller bis zum Endkunden sämtliche Handlingsvorschriften eingehalten werden. Dadurch werden Transportschäden minimiert und man kann bei einem Schaden ganz genau feststellen, welche Person, um welche Uhrzeit, an welchem Ort, welchen Fehler gemacht hat. Letztendlich werden dadurch die Reklamationen ausbleiben und auf lange Sicht die Kosten deutlich gesenkt.

0 Likes

#17

Doppelpost, sorry, hatte übersehen, dass ich schonmal auf den Thread geantwortet hatte und irgendwie finde ich die Möglichkeit zum Löschen nicht…

0 Likes